lifePR
Pressemitteilung BoxID: 414897 (GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.)
  • GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
  • Klingelhöferstraße 5
  • 10785 Berlin
  • http://www.gdw.de
  • Ansprechpartner
  • Katharina Burkardt
  • +49 (30) 82403-151

Die Wahlprogramme im Wohnungswirtschaftscheck - GdW veröffentlicht umfassende Synopse mit den Parteipositionen zur Bundestagswahl 2013

(lifePR) (Berlin, ) Noch 108 Tage bis zur Bundestagswahl. Inzwischen ist ein reger Wettstreit um die schärfsten Forderungen rund um das Wohnen entbrannt. Lange war dieses Thema nicht mehr so im Fokus parteipolitischer Diskussionen, wie heute. Der GdW hat als erster wohnungswirtschaftlicher Verband die Wahlprogramme der im Deutschen Bundestag vertretenen Parteien auf den Prüfstand gestellt und eine umfassende Übersicht inklusive wohnungswirtschaftlicher Bewertung veröffentlicht.

Wie wollen die Parteien bezahlbaren Wohnraum schaffen, den Neubau fördern und die Gebäudesanierung voranbringen? Welche Positionen haben die Parteien zu Mietpreisbremsen und Vermögensteuer? Welche weiteren Steuern und Abgaben kommen auf die Wohnungswirtschaft zu?

Der Wohnungswirtschaftscheck kann hier heruntergeladen werden.

Weitere Informationen über den aktuellen politischen Diskussionsstand finden Sie auch auf dem Internetportal der Wohnungswirtschaft zur Bundestagswahl www.wohnungswirtschaft-zur-wahl.de