Samstag, 27. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130617

40 Jahre für das Menschenrecht auf Wohnen - die DESWOS feiert Jubiläum

Schirmherr Ulrich Wickert mit DESWOS-Ehrennadel ausgezeichnet

(lifePR) (Berlin, ) "Wohn- und Lebensverhältnisse, die der Würde des Menschen entsprechen, sind ein soziales Menschenrecht und Grundvoraussetzung für eine nachhaltige und am Menschen orientierte Entwicklung", erklärte Lutz Freitag, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen anlässlich des DESWOS-Jubiläums auf dem GdW-Verbandstag in Berlin.

Seit 1969 verwirklicht die DESWOS Deutsche Entwicklungshilfe für soziales Wohnungs- und Siedlungswesen e.V., Köln, gemeinsam mit Partnern in Entwicklungsländern Hilfsprojekte in Afrika, Asien und Lateinamerika. Dabei wird die DESWOS von den im GdW organisierten Wohnungsunternehmen sowie deren Verbänden zusammen mit Unternehmen anderer Wirtschaftsbereiche und Privatpersonen getragen. In den Projekten werden in organisierter Selbsthilfe schlichter, aber sicherer Wohnraum gebaut, einfache Infrastrukturen mit Wasserversorgung, Drainagen und Wegenetzen geschaffen, neue Einkommensquellen für Familien erschlossen und Grundbildung wie auch berufliche Bildung gefördert. Seit Beginn der direkten Projektforderung ab 1983 wurden über 300 Hilfsprojekte mit einem Volumen von über 45 Millionen Euro gefördert.

Auf dem Verbandstag des GdW in Berlin wurde der ehemalige Moderator der ARD-Tagesthemen und langjähriger Schirmherr der DESWOS Ulrich Wickert, für sein Engagement bei der Entwicklungshilfeorganisation mit einer Ehrennadel ausgezeichnet. "Ein menschenwürdiges Zuhause, das ist mehr als die eigenen vier Wände. Es ist Geborgenheit, Nachbarschaft, Identität. Etwas, das man nicht zerstört. Etwas, das Frieden stiftet. Die DESWOS zeigt, wie man so etwas auf die Beine stellt", erläuterte Wickert sein Engagement für die Organisation.

Jubiläumsprojekt der DESWOS in Indien, mehr Informationen unter: "40 Jahre DESWOS - 40 Familien in Nilgiris bekommen ein neues Haus, Indien" -
http://www.deswos.de/projekte/inhalte/asien/292.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer