Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 69995

Mit dem Bus in die schwarzen Zahlen

gbk-Vorstand Wilhelm Schmidt zeigt im Fernsehen neue Wege aus der Schuldenfalle auf

Böblingen, (lifePR) - Ein Bus voll hungriger und durstiger Reisegäste rettet den Wirt vor der Pleite. Dieses plausible Konzept wird am Mittwoch, 29. Oktober, um 21.15 Uhr in der RTL-Sendung "Raus aus den Schulden" vorgestellt. Das gbk-Vorstandsmitglied Wilhelm Schmidt wird dabei als Experte für die Bustouristik befragt.

Seit vorigem Jahr strahlt RTL regelmäßig die Sendung "Raus aus den Schulden" aus. Peter Zwegat, Schuldnerberater in Berlin, gibt dabei Unternehmern und Familien praktische Tipps, wie sie aus den roten Zahlen heraus kommen. Davon profitiert jetzt auch der Wirt der Heideforelle in Hanstedt (www.hanstedter-heideforelle.de). Wilhelm Kruse verwöhnt seine Gäste mit Fisch- und Steakgerichten.

Wilhelm Schmidt erklärt den Zuschauern vor laufender Kamera, wie der Gastronom mit Hilfe der Bustouristik wieder schwarze Zahlen schreiben kann. "In der RTL-Sendung wird ein positives Bild der Busbranche gezeichnet", betont der gbk-Vorstand und Busreiseveranstalter aus Wolfenbüttel. "Dabei wird auch gezeigt, wie der Verbraucher in den Genuss hoher Qualitätsstandards kommt, wie sie von den gbk-Sternen dokumentiert werden."

gbk - Gütegemeinschaft Buskomfort e.V.

Die Gütegemeinschaft Buskomfort (gbk) ist ein Verband mit Sitz in Böblingen, dem bundesweit rund 500 Reisebusunternehmer angehören. Seit mehr als 30 Jahren klassifiziert die gbk Reisebusse mit dem Gütezeichen RAL Buskomfort.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Görliwood® geht ins Rennen um den Preis als beste europäische Filmlocation des Jahrzehnts

, Kunst & Kultur, Europastadt Görlitz-Zgorzelec GmbH

Als einziger deutscher Kandidat ist die sächsische Stadt Görlitz mit ihren Drehorten zur Oscar®-prämierten US-Komödie „Grand Budapest Hotel“...

Überleben in der Ellenbogengesellschaft

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

»Reicher Mann und armer Mann standen da und sahn sich an. Und der Arme sagte bleich: Wär ich nicht arm, wärst du nicht reich.«  (Bertolt Brecht) Kann...

Qualität-Kunsthandwerkermarkt Bad Harzburg

, Kunst & Kultur, Kur-, Tourismus- und Wirtschaftsbetriebe der Stadt Bad Harzburg GmbH

Zwei Mal im Jahr findet der traditionelle Kunsthandwerkermarkt im historischen Schloss Bündheim, Bad Harzburg statt. Zahlreiche regionale und...

Disclaimer