Mittwoch, 23. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 650060

Neues Gartenschau-Magazin gibt Überblick über 2.000 Veranstaltungen

Bad Herrenalb, (lifePR) - Zwei Wochen vor Start der Gartenschau Bad Herrenalb ist das neue Gartenschau-Magazin erhältlich. Während des 121-tägigen Gartenfests werden über 2.000 Veranstaltungen angeboten, die alle im Eintrittspreis enthalten sind. Um sich einen Überblick über die zahlreichen Konzerte, Mitmachaktionen, Theateraufführungen und das üppige Kinderprogramm zu verschaffen, enthält das Magazin eine Programmübersicht. Dort wird jede der 17 Veranstaltungswochen auf einer Doppelseite dargestellt. Ähnlich wie in einem Fernsehprogramm können sich Besucher so die Highlights für jede Woche rauspicken.

Sparkassen-Bühne, Konzertmuschel, Kid’s Camp und Gartenschauhaus – um immer den richtigen Veranstaltungsort zu finden, gibt es in der Mitte des Magazins einen Geländeplan. Ablesen lassen sich dort auch die Standorte für Gastronomie, Parkplätze, E-Bike-Ladestationen und Toiletten. Zudem erfahren Leser im Magazin alles über die Entstehung der Gartenschau, die nachhaltigen Daueranlagen sowie die vielen prachtvollen Gärten und bunten Blumenbeete, die im Gartenschausommer auf den Geländeteilen Schweizerwiese, Kurpark und Klosterviertel zu bewundern sind.

Das neue Magazin mit Veranstaltungsprogramm und Serviceinformationen ist ab sofort im Gartenschauhaus, der Touristik Bad Herrenalb sowie bei weiteren Verkaufsstellen und Partnern der Gartenschau kostenlos erhältlich. Parallel zum Magazin ist der neue Gartenschau-Flyer erschienen. Im kompakten Taschenformat informiert er über Öffnungszeiten, Anreisemöglichkeiten sowie Veranstaltungshighlights und enthält einen Geländeplan. Zusätzlich stehen das Magazin und der Flyer auf der Internetseite www.badherrenalb2017.de/prospekte als PDF zum Herunterladen zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Pferdeland Brandenburg sucht das natürlich schönste Pony & Pferd Brandenburg-Berlins

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Zum 4. Mal sucht das Pferdeland Brandenburg des Verbandes pro agro im Rahmen des Brandenburger Pferdesommers 2017 das natürlich schönste Pferd...

In Brandenburg braut sich was zusammen - ein Wochenende im Zeichen der Brandenburger Braukunst

, Energie & Umwelt, pro agro - Verband zur Förderung des ländlichen Raumes im Land Brandenburg e.V.

Der Verein der Brandenburger Klein- und Gasthausbrauereien lädt am 25. und 26. August zum bereits „4. Brandenburger Brauereitreffen“ auf den...

TÜV SÜD auf dem LED Symposium in Bregenz

, Energie & Umwelt, TÜV SÜD AG

TÜV SÜD präsentiert Dienstleistungen rund um Lampen und Leuchten auf dem LED Symposium in Bregenz. Das Symposium findet vom 26. bis 28. September...

Disclaimer