Pater Brown, Vol. 3

Die restlichen 13 Farbfolgen mit Josef Meinrad als Pater Brown auf 2 DVDs!

(lifePR) ( Bonn, )
Wenn ein mysteriöses Buch alle, die es gelesen haben, verschwinden lässt, ein leidenschaftlicher Schwimmer plötzlich ertrinkt, ein Toter gar kein Toter ist, die Besitzer eines koptischen Kelches sterben, ein ominöser Sektenführer eine angesehene Familie verzaubert und der Verwandlungskünstler Flambeau Scotland Yard foppt, dann sind das Fälle, die nur ein Mann lösen kann: der unscheinbare Pater Brown (Josef Meinrad) - ein Sherlock Holmes in Soutane! Nur mit einem Regenschirm bewaffnet entlarvt er Gottes schwarze Schafe mit Köpfchen, ehe sein Freund Inspektor Burns (Ernst Fritz Fürbringer), dem er zeitweise Unfähigkeit attestiert, zuschlagen kann. Von wegen "Gottes Mühlen mahlen langsam" ... - Pater Brown arbeitet schneller, als es Scotland Yard lieb ist!

Die dreizehn liebevoll und stilecht inszenierten, nahezu werkgetreuen Filmerzählungen rund um den umtriebigen englischen Geistlichen warten auch diesmal mit der Crème de la Crème der beliebtesten Filmund Fernsehstars auf. In Gastrollen spielen nämlich unter anderem Ruth-Maria Kubtischek, Christian Wolff, Joachim Hansen, Günther Neutze, Werner Peters, Claus Biederstaedt, Hans Quest, Peter Fricke, Ilona Grübel, Hans Cossy, Fred Haltiner, Jochen Blume, Nino Korda, Wolfgang Lukschy, Sigurd Fitzek, Michael Hinz, Herbert Weissbach, Eckart Dux, Walter Kohut, Hans Zesch-Ballot, Gerd Baltus und Willy Semmelrogge. Die Inszenierung lag auch hier in bewährten Händen, neben Genrespezialist Hans Quest ("Das Halstuch", "Mord im Pfarrhaus") führte Imo Moszkowicz ("Graf Yoster", "Franz Josef Wanninger") Regie. Die Bücher stammen unter anderem aus der Feder von Franz Geiger ("Monaco Franze", "Unsere schönsten Jahre", "Polizeiinspektion 1") und Rolf Schulz ("Landarzt Dr. Brock").

Fazit: Der gelungene Abschluss des dreiteiligen DVD-Sets von Pidax, wie gewohnt in Topqualität!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.