Samstag, 21. April 2018


  • Pressemitteilung BoxID 372231

Bequemlichkeit hoch 2: Der neue Optimum II Dressur-Sattel von G. Passier & Sohn

Langenhagen, (lifePR) - Der neue Optimum II Dressur-Sattel von G. Passier & Sohn ist die konsequente Weiterentwicklung des beliebten Optimum Dressur-Sattels. Was bleibt, ist das Reitgefühl der Extra-Klasse, der vorteilhafte Schnitt, der dafür sorgt, dass der Reiter in der optimalen Position sitzt und die schmale Taille für den hervorragenden Kontakt zum Pferd.

Neu beim Optimum II Dressur-Sattel sind die vorgeformten Knielagen, die stärkeren Schenkelpauschen und die Kalb-Leder-Doublierung der großen und kleinen Satteltaschen.

Außerdem überzeugt der elegante Sattel durch seine sichere V-Begurtung mit Flachöse.

Der Optimum II Dressur-Sattel mit tiefem Sitz ist in den Größen 16" bis 19" und den Farben Schwarz, Havanna, Teak und London erhältlich. Die unverbindliche Preisempfehlung liegt bei Euro 3.885,-.

Den Dressur-Sattel der Extra-Klasse gibt es bei ausgewählten Passier Reitsport-Fachhändlern oder im Passier Internet-Shop. Die Adressen der Händler findet man unter www.passier.com, den Internet-Shop unter www.passier-shop.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Vielfalt schmecken + entdecken"

, Familie & Kind, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Lecker, bunt, gesund: Essen für Kita-Kinder muss schmecken und vielfältig sein.  Dafür setzen sich Kitas deutschlandweit ein. Eltern, Erzieherinnen...

Zahl der Hungernden weltweit wieder gestiegen

, Familie & Kind, World Vision Deutschland e.V

Jeder dritte Mensch ist fehlernährt. Das zeigen die Ergebnisse des Global Nutrition Reports 2017, der gestern von einem Bündnis deutscher Hilfsorganisationen...

6. Familientreffen des pulmonale hypertonie e.v. in Königswinter bei Bonn vom 5.-7. April 2018

, Familie & Kind, Pulmonale Hypertonie (PH) e.V.

Zum sechsten Mal veranstaltete der gemeinnützige Selbsthilfeverein pulmonale hypertonie e.v. mit Sitz in Rheinstetten bei Karlsruhe ein Treffen...

Disclaimer