Zweiholmtreppen - funktionieren immer

(lifePR) ( Herbertingen, )
Eine elegante und ökonomische Lösung für den Aufstieg ins Dachgeschoss sind stabile Zweiholmtreppen mit feingliedrigem Geländer. Kommen als Handlauf noch Rundstäbe ins Spiel, unterstreicht dies den leichten Charakter der Treppe. Scheinbar schwerelos werden Etagen miteinander verbunden. Bei einer Fortsetzung des Laufgeländers im oberen Geschoss - z.B. als Abgrenzung einer Galerie - fungiert das Design zudem als verbindendes Element, und es entsteht Architektur aus einem Guss. Spezialisten wie Fuchs-Treppen planen solche Treppenlösungen sehr sorgfältig und führen sie passgenau aus. Zweiholmtreppen bieten, vom einfacheren Einstiegsmodell bis hin zu komplexen Systemen, immer eine gute Option, bequem und sicher nach oben zu gelangen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.