Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 541048

Zweiholmtreppen - funktionieren immer

Herbertingen, (lifePR) - Eine elegante und ökonomische Lösung für den Aufstieg ins Dachgeschoss sind stabile Zweiholmtreppen mit feingliedrigem Geländer. Kommen als Handlauf noch Rundstäbe ins Spiel, unterstreicht dies den leichten Charakter der Treppe. Scheinbar schwerelos werden Etagen miteinander verbunden. Bei einer Fortsetzung des Laufgeländers im oberen Geschoss - z.B. als Abgrenzung einer Galerie - fungiert das Design zudem als verbindendes Element, und es entsteht Architektur aus einem Guss. Spezialisten wie Fuchs-Treppen planen solche Treppenlösungen sehr sorgfältig und führen sie passgenau aus. Zweiholmtreppen bieten, vom einfacheren Einstiegsmodell bis hin zu komplexen Systemen, immer eine gute Option, bequem und sicher nach oben zu gelangen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Märchenhafte Winterbäume

, Bauen & Wohnen, Heinrich Woerner GmbH

So schön und frisch das satte Grün der Nadelbäume im Sommer glänzt, eine stimmungsvolle Atmosphäre verströmen Tannen, Eiben und Fichten erst...

Volle Auftragsbücher, gestiegene Umsätze

, Bauen & Wohnen, Handwerkskammer Potsdam

Das westbrandenburgische Handwerk eilt weiter von Hoch zu Hoch und lässt vielen Betrieben kaum Zeit zum Durchatmen. Die aktuelle Herbstumfrage...

Ein sauberes Bad ohne viel Zeit- und Energieaufwand

, Bauen & Wohnen, Skybad GmbH

Wer schiebt das regelmäßige Putzen seines Bades nicht so lang wie möglich auf? Mindestens ein Mal in der Woche benötigt das Bad eine Komplettreinigung....

Disclaimer