Dienstag, 23. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 541048

Zweiholmtreppen - funktionieren immer

Herbertingen, (lifePR) - Eine elegante und ökonomische Lösung für den Aufstieg ins Dachgeschoss sind stabile Zweiholmtreppen mit feingliedrigem Geländer. Kommen als Handlauf noch Rundstäbe ins Spiel, unterstreicht dies den leichten Charakter der Treppe. Scheinbar schwerelos werden Etagen miteinander verbunden. Bei einer Fortsetzung des Laufgeländers im oberen Geschoss - z.B. als Abgrenzung einer Galerie - fungiert das Design zudem als verbindendes Element, und es entsteht Architektur aus einem Guss. Spezialisten wie Fuchs-Treppen planen solche Treppenlösungen sehr sorgfältig und führen sie passgenau aus. Zweiholmtreppen bieten, vom einfacheren Einstiegsmodell bis hin zu komplexen Systemen, immer eine gute Option, bequem und sicher nach oben zu gelangen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Küchen aus Niederbayern erobern die teuersten Wohnadressen der Welt

, Bauen & Wohnen, NewsWork AG

Der Küchenhersteller Bulthaup aus Bodenkirchen in Niederbayern gilt heute als Motor für zukunftsweisendes Küchendesign. Neue, innovative Gestaltungskonzepte...

SPLASH-Bad inspiriert mit individuellen Badezimmer Traumwelten

, Bauen & Wohnen, SPLASH Büro

Den Moment genießen. Zeit einmal nicht „nutzen“, sondern einfach SEIN. Von der magisch beleuchteten Wandverkleidung über das faszinierende Designobjekt...

Jetzt die Sonne planen

, Bauen & Wohnen, Landesinnungsverband des Dachdeckerhandwerks Sachsen

Ursprünglich hatte das Dach nur eine Funktion zu erfüllen: den Regenschutz für die Bewohner und das Inventar zu gewährleisten. Mittlerweile ist...

Disclaimer