Montag, 22. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 263313

Bayerisches Friseurhandwerk glänzt in Nürnberg

"HAARE 2011": Coiffeur Schöllhorn räumt bei der Bayerischen Meisterschaft ab

Augsburg, (lifePR) - Weit über 14.000 Friseure, Kosmetiker und Nageldesigner gaben sich am 09./10. Oktober 2011 im Messezentrum Nürnberg ein Stelldichein. Dort fand im Rahmen der "HAARE 2011" die Bayerische Meisterschaft der Friseure mit Frisuren- und Kosmetikwettbewerben unterschiedlichster Disziplinen statt. Prämiert wurden u.a. Trendhaarschnitte, Frisuren, Make-up-Techniken und Styling.

Die "HAARE 2011 Bayerische Meisterschaft der Friseure mit Fachmesse Hair, Beauty and more" ist eine der größten Landesmeisterschaften der Friseure. Veranstalter ist der Landesinnungsverband des bayerischen Friseurhandwerks in Kooperation mit der Nürnberger Messe.

"Die Bayerische Meisterschaft der Friseure war ein Glanzpunkt der HAARE 2011", sagt Coiffeur Dieter Schöllhorn aus Augsburg. Der neue Creativdirektor des Landesinnungsverbands des bayerischen Friseurhandwerks (LIV) zeigte sich vor allem stolz über die Leistungsbereitschaft, Kreativität und Motivation der Teilnehmer. "Das war Werbung pur für ein starkes Friseurhandwerk in Bayern", sagt Schöllhorn.

Im Rahmen der Bayerischen Meisterschaft der Friseure stellten talentierte Newcomer und routinierte Profis ihr Können in unterschiedlichsten Wettbewerben und Kategorien (Damen, Herren, Kosmetik) unter Beweis - und begeisterten das Publikum. Die Jury bewertete dabei u.a. modische Haarschnitte mit Frisur, von aktuellen Modetrends inspirierte Schnitt- und Farbtechniken oder Schminktechniken auf fachlich und kreativ hohem Niveau.

"Mit der Neukonzeption der Wettbewerbe ist es gelungen, dem bayerischen Friseurhandwerk eine attraktive Plattform zu bieten, um Spitzenklasse zeigen zu können", sagt Dieter Schöllhorn, aus dessen Salon selbst frisch gekürte Bayerische Meister kommen (Damen Trend Award: Sebastian Wagner, Youngsters Damen/Herren Modische Frisur 1. Lehrjahr: Lisa Marie Steinbrück, Kombinationswettbewerb Modische Frisur/Kosmetik 2. Lehrjahr: Hadir Noel Rami).

Neben den Wettbewerben bot sich den Besuchern der "HAARE 2011" ausreichend Gelegenheit, sich ausführlich über die neuesten Trends der Friseur- und Beauty-Branche sowie Produktneuheiten zu informieren.

Einer der großen Trends für 2011/2012 ist laut Dieter Schöllhorn die individuelle Frisur. "Ein persönliches Styling unterstreicht das Einzigartige und macht den Einzelnen unvergleichbar", weiß Schöllhorn aus Erfahrung.

Dieter Schöllhorn ist mit seinen Friseursalons in Augsburg einer der renommiertesten Coiffeurs im süddeutschen Raum. Aus der Hairstyle-Schmiede Schöllhorn stammen alljährlich Top-Nachwuchskräfte, die bei nationalen Meisterschaften regelmäßig erste Plätze belegen. Seit Mai 2011 ist Schöllhorn zudem Creativdirektor des Landesinnungsverbands des bayerischen Friseurhandwerks.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Journalist und Verleger Wolfram Weimer erhält "Deutschen Mittelstand Media Award 2017"

, Medien & Kommunikation, Weimer Media Group GmbH

Dr. Wolfram Weimer hat den „Deutschen Mittelstand Media Award 2017“ erhalten. Der renommierte Journalist und erfolgreiche Verleger der WEIMER...

Tierarzt Raabe in Ruhestand verabschiedet

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Er sei „rein zufällig“ nach Helpershain geraten, erzählt der gebürtige Kasseler Johannes Wilhelm Raabe am Tag seiner Verabschiedung aus dem Dienst...

Erfolgreiche Premiere: Deutscher Exzellenz-Preis erstmals verliehen

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

. • 61 Preisträger, darunter DAX-Unternehmen, Start-ups und Manager • Auszeichnungen für stabilen Internetzugang im Flugzeug, innovative B2B-Lösung...

Disclaimer