Donnerstag, 21. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 665924

Exklusive Hotels und Nonstop-Flüge: FTI setzt auf Madeira

München, (lifePR) - Der Reiseveranstalter baut sein Programm auf der Blumeninsel zum Winter 2017/18 massiv aus. Dazu legt er erstmals Nonstop-Verbindungen ab fünf deutschen Airports nach Funchal auf. Exklusive Häuser im Vier- und Fünf-Sterne-Bereich ergänzen das Sortiment.

Urlauben wie Kaiserin Sissi: Das können FTI-Kunden auf der Atlantikinsel Madeira im Winter 2017/18 noch besser. Denn die Nummer Vier unter Europas Reiseveranstaltern weitet ihr Angebot auf dem beliebten Eiland weiter aus: Ab 1. November 2017 profitieren Gäste von zahlreichen Nonstop-Flügen ab den deutschen Flughäfen Frankfurt, Hannover, Köln/Bonn, München sowie Stuttgart. Die Verbindungen der Airline TUIfly starten ein- bis zweimal wöchentlich und bringen Urlauber in rund vier Stunden in das für seine Blütenpracht bekannte Naturparadies. Die Hotelkapazitäten auf der stark nachgefragten Insel sichert sich der Münchner Reiseanbieter zudem mit zwei exklusiv bei FTI buchbaren Häusern, dem Vier-Sterne-Hotel Santa Cruz Village sowie der Fünf-Sterne-Anlage Quinta do Lorde. „Unsere Gäste schätzen Madeira für ihre Naturvielfalt und das ganzjährig angenehme Klima“, erklärt FTI Managing Director Tour Operating Package Sven Schikarsky. „Mit unseren Zusatzflügen und dem exklusiven Hotelangebot sichern wir weitere Kapazitäten und können unseren Kunden noch mehr Auswahl in dem beliebten Reiseziel bieten.“

Santa Cruz Village Hotel und Quinta do Lorde: Nur bei FTI buchbar
Mit dem Vier-Sterne-Haus Santa Cruz Village hat sich FTI eines der beliebtesten Hotels der Insel mit einer Weiterempfehlungsrate von 100 Prozent auf HolidayCheck gesichert. Die Anlage wurde erst kürzlich rundum erneuert. Mit nur 40 sehr geschmackvoll und komfortabel ausgestatteten Zimmern bietet das Hotel einen persönlichen Service und überzeugt vor allem auch durch seine zentrale Lage im Herzen von Santa Cruz. Gästen, die die Inselhauptstadt Funchal entdecken wollen, bietet das Hotel zudem einen kostenfreien Shuttleservice.

Die Fünf-Sterne-Anlage Quinta do Lorde ist ein weiteres exklusives Highlight im FTI-Portfolio: Angelegt im Stil eines madeirensischen Dorfes in traumhafter Panoramalage verfügt das Haus über einen privaten Strandabschnitt mit einem Naturschwimmbecken direkt am Meer, eine Marina und sogar eine hoteleigene Kapelle. In der zirka 30.000 Quadratmeter großen Gartenanlage laden zudem zwei Pools zur Entspannung ein. Quinta do Lorde ist das ideale Refugium für Ruhesuchende, aber auch für aktive Reisende. Letztere können die Insel bei Wanderungen oder Fahrradtouren bequem auf eigene Faust erkunden oder bereits vorab Ausflugspakete über FTI buchen.

Preisbeispiele für Madeira-Reisen:

Santa Cruz Village****
Sieben Tage im Doppelzimmer mit Halbpension und Flug, beispielsweise am 17.12.2017 ab Stuttgart, sowie Transfer sind ab 489 Euro pro Person buchbar.

Quinta do Lorde Resort, Hotel & Marina, *****
Sieben Tage im Doppelzimmer mit Halbpension und Flug, beispielsweise am 05.12.2017 ab Köln, sowie Transfer sind ab 549 Euro pro Person buchbar.

Buchungen und Informationen unter www.fti.de, der FTI-Buchungshotline 089/ 71045 1498 sowie im Reisebüro.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

So macht Warten auf den Abflug Spaß: Holiday Extras präsentiert Airport Lounges mit dem besonderen Ausblick

, Reisen & Urlaub, Holiday Extras GmbH

Warten auf den Abflug kann lästig sein. Wer die Stunden vor der Abreise in der komfortablen Airport Lounge verbringt, kann die Zeit jedoch überaus...

Wachstumsmarkt Outdooraktivitäten

, Reisen & Urlaub, Naheland-Touristik GmbH

Die bewährte Messekooperation aus Naturpark Soonwald-Nahe, Hunsrück-Touristik GmbH und Naheland-Touristik GmbH präsentierte sich erneut vom 1....

Oberpfälzer Wald in Bayern: Wandern in den Goldenen Herbst – am schönsten dort, wo Goldene Straße und Goldsteig sich kreuzen

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Wenn die Wälder bunt werden und die Blätter golden leuchten, wird der Oberpfälzer Wald im Norden Bayerns zur glänzendsten Adresse für einen unvergesslichen...

Disclaimer