Noch mehr Platz für die Bäckerpraxis

FRITSCH eröffnet neues TECHNOLOGY CENTER in Kitzingen

(lifePR) ( Markt Einersheim, )
Weil die eigene praktische Erfahrung durch nichts auf der Welt zu ersetzen ist, bietet FRITSCH seinen Kunden seit vielen Jahren mit dem FRITSCH TECHNOLOGY CENTER eine komplette Versuchsbackstube mit modernster Ausstattung an. Dort können Kunden unter realen Praxisbedingungen Maschinen und Anlagen in den unterschiedlichsten Konfigurationen erproben, neue Produkte fertigungsnah entwickeln, Sortimentsentscheidungen überprüfen oder die Herstellung bestimmter Backwaren optimieren.

Bisher waren die Räumlichkeiten auf zwei Standorte in Kitzingen (Backstudio) und Markt Einersheim (bisheriges Technology Center) verteilt. Zum 1. Oktober 2008 fasst FRITSCH nun seine Aktivitäten in einer vollkommen neuen, noch einmal deutlich erweiterten Demonstrationsbackstube in Kitzingen zusammen: dem neuen FRITSCH TECHNOLOGY CENTER. Auf einer Gesamtfläche von mehr als 3.000 m² werden den Bäckern dort neben dem gesamten FRITSCH ROLLFIX Programm, den Feingebäcklinien FRITSCH EUROLINE und EASYLINE, den Universalsystemen MULTILINE und MULTICUT und einem CTR-System für gewickelte Produkte auch komplette Industrie- Fertigungslinien (IMPRESSA bread, IMPRESSA pizza) zur Verfügung stehen. Bis Januar 2009 kommen der FRITSCH LAMINATOR 300, ein FRITSCH LAMINATOR 3000 und eine industrielle Brezelanlage IMPRESSA pretzel hinzu.

Da außerdem von der Teigmacherei über eine industrielle Kühlhalle bis hin zu Gärschränken, Frostern und Backöfen auch alle weiteren notwendigen Anlagen verfügbar sind, kann in der Demonstrationsbackstube praktisch das gesamte Backwarenprogramm unter Optimalbedingungen realisiert werden. Das neue FRITSCH TECHNOLOGY CENTER bietet Platz für gleichzeitig 5 bis 6 Besuchergruppen, kann aber auf Wunsch auch individuell von einem einzelnen Kundenunternehmen gebucht werden. Mit einem großen Veranstaltungsraum, mehreren Besprechungsräumen, Theke und Lobby ist das neue TECHNOLOGY CENTER optimaler Standort für eine Vielzahl von Veranstaltungen.

Im Frühjahr 2009 wird FRITSCH den Einzug ins neue FRITSCH TECHNOLOGY CENTER noch gebührend feiern.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.