Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 681471

FREO feierte mit dem "25hours Hotel The Royal Bavarian" das Opening am Bahnhofplatz in München

München, (lifePR) - Die FREO Financial & Real Estate Operations GmbH, ein europaweit agierender Investmentmanager und Projektentwickler, und die 25hours Hotel Company GmbH feierten bei herbstlichen Temperaturen mit 600 geladenen Gästen aus Politik und Wirtschaft das Opening des „25hours Hotel The Royal Bavarian“ am Bahnhofplatz in München.

In dem rund 9.800 qm großen denkmalgeschützten ehemaligen Bürogebäude wurde ein hochmodernes Hotel in bester Innenstadtlage für den Hotelbetreiber 25hours Hotel Company GmbH mit insgesamt 165 Zimmern realisiert.

„Wir freuen uns, dass München mit dem neuen ‚25hoursHotel The Royal Bavarian‘ nun ein weiteres Schmuckstück in bester Innenstadtlage bekommt und dem Bahnhofplatz einen neuen Reiz durch Szene-Gastronomie und eine Bar verleiht“, so Sebastian Greinacher, Geschäftsführer der FREO Group.

Die FREO Group hatte das Gebäude im April 2014 von der CS Euroreal, einem Fonds der Credit Suisse, mit seinem Joint-Venture-Partner und Investor Tristan Capital Partners erworben und in nur zwei Jahren umfangreich saniert und umgebaut. Der Mietvertrag der 25hours Hotel Company wurde auf 25 Jahre festgesetzt. Generalplaner ist das Münchener Architektur- und Ingenieurbüro Ochs Schmidhuber Architekten GmbH; der Generalunternehmer die Firma Hagenauer GmbH.

Über die 25hours Hotels
25hours ist eine junge Hotelidee, die, von Persönlichkeiten und charmant-lockerem Service geprägt, zeitgemäße Antworten auf die Anforderungen eines urbanen, kosmopolitischen Reisenden sucht. Die Marke setzt auf Individualität, Authentizität und Persönlichkeit und gestaltet unter dem Motto "Kennst du eins, kennst du keins" jedes ihrer Hotels mit unterschiedlichen Designern und einzigartigem Stil. Die 25hours Hotel Company wurde 2005 von Stephan Gerhard, Ardi Goldman, Christoph Hoffmann und Kai Hollmann gegründet und betreibt heute neun Hotels im deutschsprachigen Raum. Vier weitere Eröffnungen stehen an: 25hours Hotel Paris (2018), 25hours Hotel Düsseldorf und 25hours Hotel Köln (2018). Im Herbst 2016 gab die 25hours Hotel Company ihre strategische Allianz mit AccorHotels bekannt und verfolgt nun mit Nachdruck auch Hotelprojekte rund um den Globus.

FREO Financial & Real Estate

FREO wurde im Jahr 1996 gegründet. 20 Jahre und mehr als 40 Transaktionen später ist die FREO Group heute ein unabhängiger paneuropäischer Investmentmanager und Entwickler im Immobiliensektor mit einem breiten ineinandergreifenden Netzwerk von 15 Niederlassungen in 7 Ländern und über 100 Mitarbeitern sowie einem Portfolio von derzeit über 2,0 Mrd. Euro Assets under Management. Zu den Tätigkeitsschwerpunkten zählt neben der Entwicklung und Neupositionierung von Bürohäusern, Hotels und Einzelhandel in hochwertigen Innenstadtlagen auch die Entwicklung von wohnwirtschaftlichen Immobilien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hochleistungs-Internet im Gewerbegebiet Kleinerlbach

, Medien & Kommunikation, Onlineprinters GmbH - diedruckerei.de

Im Industrie- und Gewerbegebiet Kleinerlbach bringt Vodafone Deutschland einen der ersten Gigabit-Kunden in der Region ans Glasfasernetz: Die...

Am 21. Juli wieder "Samstag für gesundes Altern"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Das Vogelsberger Bündnis für Familie lädt zum zweiten „Samstag für gesundes Altern“ ein. Nach der Auftaktveranstaltung in Romrod geht es diesmal...

Jamaika: Generalgouverneur ehrt adventistische Pastoren

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Am 28. Juni erhielten zwei Pastoren der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Jamaika eine Auszeichnung im Rahmen der jährlichen Ehrung...

Disclaimer