Zusammenstehen, unterstützen und genießen - Aktion "Ehrengasthaus"

(lifePR) ( Waiblingen, )
Noch nie war Gutes tun so schmackhaft. Die Aktion „EhrenGastHaus“ macht es möglich. Wer jetzt im Rahmen dieser Aktion einen 50-Euro-Gutschein bei einem der beteiligten Gastronomiebetriebe des Schwäbischen Waldes erwirbt, kann diesen später einlösen, wenn wieder geöffnet ist und wird als Ehrengast begrüßt.

Geboren wurde diese Idee vom Donaubergland Tourismus. Der Schwäbische Wald und der Schwäbische Alb Tourismus haben sich dieser Unterstützungskampagne angeschlossen.

Viele sind schwer von der Coronakrise betroffen, ganz besonders auch die Gastronomie. Der Vorsitzende des Schwäbischer Wald Tourismus, Landrat Dr. Richard Sigel begrüßt daher die Kampagne: "Diese Aktion, setzt ein weiteres Zeichen der Solidarität, wie wir sie momentan an vielen Stellen erleben. Auf diese Weise werden Gastronomiebetriebe in unserer Region in diesen schwierigen Zeiten unterstützt. Mit dem Erwerb eines Gutscheines kann jeder seinem Lieblingsgasthaus helfen“. Und mit dem Blick auf Ostern sieht er so einen Gutschein auch als „eine gute Geschenkidee für Freunde oder die Liebsten“.

Wie funktioniert es? Jeder, der selber gerne leckeres Essen genießt oder auch verschenken möchte, hat die Möglichkeit, einen Gutschein über 50 Euro direkt bei einem der teilnehmenden Betrieben zu erwerben. Wenn die Betriebe wieder öffnen dürfen, reserviert jeder Gutscheinbesitzer einfach einen Tisch in seinem ausgewählten Restaurant, löst seinen Gutschein ein und genießt dort einen Abend als Ehrengast.

Der Schwäbische Wald Tourismus hat alle teilnehmenden Betriebe bei denen ein Gutschein bestellt und gekauft werden kann unter www.schwaebischerwald.com in der Rubrik „aktuelles“ aufgeführt. Die Liste wird fortlaufend aktualisiert.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.schwaebischerwald.com.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.