Dienstag, 21. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 637189

Schwäbischer Wald

Broschüren für Freizeitinteressierte neu aufgelegt

Waiblingen, (lifePR) - Die Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald hat für die CMT 2017 zahlreiche neue Angebote, neu aufgelegte und überarbeitete Broschüren und sogar eine neue Mitgliedskommune mit im Gepäck. Seit Sommer ist die Gemeinde Berglen Teil der Fremdenverkehrsgemeinschaft. Die streuobstwiesenreichste Kommune Europas liegt zwischen Rems und Murr und ist als Tor zum Schwäbischen Wald einer von vielen idealen Ausgangspunkten für Freizeit-, Sport- und Erholungsmöglichkeiten.

Einen umfassenden Überblick über diese Möglichkeiten bietet dem Besucher die neuaufgelegte Broschüre „Freizeitaktivitäten im Schwäbischen Wald“. Wanderer und Radfahrer erhalten hier erste Informationen über das weitreichende Wander- und Radwegenetz, historische Stadtrundgänge und naturkundliche Erlebnispfade. Die Broschüre ist ein idealer Wegbegleiter um idyllische Mühlen, antike Spuren des Weltkulturerbes Limes, malerische Seen und mittelalterliche Burgen zu entdecken oder einen Regentag in den zahlreichen Museen zu planen.

Mit der überarbeiteten Broschüre „Servicewanderwege“ hebt der Schwäbische Wald sein besonderes Profil als Wanderland hervor. Für die vier großen überörtlichen Themenwanderwege – Mühlenwanderweg, Limeswanderweg, Schwäbischer Wald Weg und Jakobsweg – steht mit detaillierten Flyern, einheitlicher Beschilderung, GPS-Dateien und Smartphone-Apps ein umfassender Service zur Verfügung. „Wandern ohne Gepäck“ sowie geführte Wanderungen komplettieren das umfassende Angebot in der idyllischen Landschaft des Schwäbischen Waldes. Ein besonderes Highlight sind 2017 die Erlebnisangebote für Distanzwanderer, wie zum Beispiel die 24-Stunden-Wanderung, die rund 80 Kilometer auf naturbelassenen, idyllischen Wanderwegen verläuft oder der MühlenWanderMarathon.

Ebenfalls erlebnisreich und spannend sind die zahlreichen Gruppenangebote „Schwäbischer Wald – hier lebt der Genuss“. Naturpark,- Gästeführer und Limes-Cicerones nehmen die Besucher mit zu den schönsten Mühlen, in die römische oder mittelalterliche Vergangenheit oder auf kulinarischen Erlebniswanderungen.

Das vielfältige Angebot der letzten Jahre wird nun komplettiert durch eine Wanderung zu den „Edlen Geistern im Schwäbischen Wald“, bei der Hochprozentiges den Gaumen verwöhnt und Planwagen-Erlebnisfahrten, die neue Einblicke in die traumhafte Landschaft des Schwäbischen Waldes ermöglichen.

Wer im Wanderland Schwäbischer Wald übernachten oder bei einer Pause regionale Spezialitäten genießen will, findet im neu aufgelegten Gastgeberverzeichnis vielfältige Angebote – ob Ferienwohnung oder Campingplatz, Sterne- oder Heuhotel, Gast- oder Pferdehof. Die Mitgliedskommunen der Fremdenverkehrsgemeinschaft Schwäbischer Wald freuen sich auf Ihren Besuch!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Küstenwölfe" kapern die Ostseeküste

, Freizeit & Hobby, Verlag Biber & Butzemann

Auf der Insel Usedom geraten vier Freunde in einen ebenso spektakulären wie gefährlichen Kriminalfall. Ein Morsecode, eine alte Prophezeiung,...

Hufschmiede-Quartett testet Swiss Galoppers

, Freizeit & Hobby, Swiss Galoppers GmbH

Stefan Grum aus Großdietmanns, Hans Seifert aus Kilb, Roland Mauracher aus Pflach und Josef Tramberger aus Wolfsbach sind erfahrene autonome...

Splash World Rises Above Pulau Melaka, Malaysia

, Freizeit & Hobby, Polin Waterparks /Gebkim OSB

Sitting atop 14th floor of a 30-story development, this first-of-its-kind waterpark combines ultramodern innovation on a new reclaimed foreshore...

Disclaimer