Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 496365

Neue Sterne für Macau

Studio City, Lisboa Palace mit Lagerfeld und Versace sowie von Zaha Hadid

Wiesbaden, (lifePR) - Macau boomt weiter. Neue Luxusresorts mit internationalen Namen entstehen auf dem Cotai-Strip, wo bereits große Namen wie Venetian, Four Seasons oder das größte Sheraton der Welt angesiedelt sind. 2,3 Milliarden US-Dollar lässt sich Melco Crown Entertainment die Macau Studio City kosten. Die Eröffnung des Komplexes, in dem sich alles um die Welt des Films dreht, ist für Mitte 2015 geplant. Selbst Karl Lagerfeld und Donatella Versace halten Einzug auf Cotai. Ihr Stil wird das neue Lisboa Palace prägen. Dieses Mega-Resort soll 2017 eingeweiht werden. Im selben Jahr ist auch die Einweihung des fünften Turms innerhalb des Resorts City of Dreams geplant. Entworfen wird dieser von der irakisch-britischen Stararchitektin Zaha Hadid.

Studio City bringt die Welt des Films nach Macau

Die Macau Studio City ist nach der City of Dreams und dem Fünfsterne Resort Altira das dritte Großprojekt der Börsennotierten Melco Crown Entertainment in der ehemals portugiesischen und heute chinesischen Stadt. Die Eröffnung des mit 2,3 Milliarden US-Dollar veranschlagten Komplexes ist für Mitte 2015 auf Cotai vorgesehen. Mit einem Resort und Unterhaltungsangeboten rund um die Welt des Films, Shopping und Popkonzerten - neben einem Casino mit 500 Spieltischen und 1500 Automaten - soll es zur weiteren Diversifizierung von Macaus Entertainment-Angeboten beitragen.

In der Tradition europäischer Paläste

Nach dem Motto Tradition verpflichtet soll der neue Lisboa Palace den Jahrhunderte alten sino-westlichen Kulturaustausch Macaus widerspiegeln. Zum Portfolio des Bauherrn, der Sociedade de Jogos de Macau, gehören bereits zwei Klassiker der Hotel- und Casinoszene Macaus: das Hotel Lisboa sowie das Grand Lisboa in Form einer aufgehenden Lotusblüte in der Innenstadt. Herausragende Säulen des neuen Komplexes im Stadtteil Cotai sind das Hotel Lisboa Palace mit rund 1.450 Zimmern, ein Palazzo Versace sowie das Karl Lagerfeld Hotel (beide jeweils circa 270 Zimmer). Der Palazzo Versace ist der erste, der unter der kreativen Leitung von Donatella Versace in Asien entsteht. Weltweit das erste Hotel, das von Karl Lagerfeld komplett entworfen wird, ist das Lagerfeld Haus. Einkaufzentrum, Theater, Restaurants namhafter Chefs sowie ein Casino mit circa 700 Spieltischen und 1000 Automaten vervollständigen das Freizeitangebot.

Zaha Hadid Turm im City of Dreams

Im City of Dreams entsteht ein fünfter Turm. Betreiber Melco Crown Entertainment plant, das Luxushaus im Frühjahr 2017 zu eröffnen. Der Entwurf des 150.000 Quadratmeter großen Gebäudes stammt von der iranisch-britischen Architektin Zaha Hadid. Auf 40 Etagen befinden sich dann etwa 780 Zimmer, Suiten und Villas im Fünf-Sterne-Plus-Bereich. Vom "Sky Pool" auf dem Dach bietet sich eine herrliche Aussicht auf die Stadt in der Mündung des Perlflusses und das chinesische Umland. Bestandteil des Auftrags an die 63-jährige Architektin sind zudem mehrere Restaurants, ein Spa sowie eine riesige Lounge. Zaha Hadid erhielt 2004 als erste Frau den sogenannten Nobelpreis der Architektur, den Pritzker-Preis.

Fremdenverkehrsbüro Macau

Das ehemals portugiesische und heute chinesische Macau hat sich zu einer der Boomtowns Asiens entwickelt. Neue Mega-Casinos und -Hotels mit facettenreicher Architektur, Showprogrammen und Shopping-Arkaden prägen die moderne Seite der Stadt. Gleichzeitig bewahrt sie ihr reiches historisches Erbe, das fernöstliche und europäische Kultur vereint sowie in den Gebäuden, der Küche und dem Lebensstil der Menschen lebendig ist. Die Altstadt ist UNESCO-Weltkulturerbe. Nach rund 450 Jahren portugiesischer Anwesenheit hat Macau seit Dezember 1999 den Status eines mit weitgehender Autonomie ausgestatteten Sonderverwaltungsgebietes der VR China. Macau liegt an der Südostküste der Volksrepublik China, am Ufer des Perlflusses. Es grenzt an die chinesische Provinz Guangdong und ist 145 Kilometer von dessen Hauptstadt Guangzhou (Kanton) und 70 Kilometer von Hongkong entfernt. Macau besteht aus einer Halbinsel gleichen Namens sowie den Inseln Taipa und Coloane.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Gäubodenvolksfest, 10. bis 20.8.2018: Ein Volksfestspaß wie in der guten alten Zeit

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Eine Fahrt auf einer rund 80 Jahre alten original erhaltenen Berg- und Talbahn genießen, sich in einer fast 90 Jahre alten Geisterbahn gruseln,...

Urlaubsplanung Interaktiv. Neuer Imageflyer für die Hörnerdörfer im Allgäu

, Reisen & Urlaub, Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Im Oberallgäu gibt es jetzt neu ein Imageprospekt mit Mehrwert. Fünfzehn attraktive Doppelseiten wecken Urlaubslust auf den Süden Bayerns. Gleichzeitig...

Die Almlust in 24 Stunden

, Reisen & Urlaub, ALMLUST GmbH

Gäbe es das Almdorf Almlust nicht, müsste man es erfnden. Zur Ausstattung zählen rundherum die Berge der Alpen, Wanderrouten direkt ab Haus,...

Disclaimer