Sonntag, 22. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 676072

19. Oktoberfest Xanten: "O'zapft is'!" in drei Schlägen!

Fassanstich zum 19. Oktoberfest Xanten bei den "Nachmittags- Wiesn für alle" am Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 15:00 Uhr. Das 19. Oktoberfest Xanten findet vom 5. - 29. Oktober 2017 im großen FZX-Festzelt auf der Xantener Südsee-Wiesn statt

Xanten, (lifePR) - „O’zapft is!“ beim 19. Oktoberfest Xanten am heutigen Donnerstag, den 5. Oktober 2017. Mit drei Schlägen stach der Vorsitzende des Verwaltungsrates des Freizeitzentrums Xanten, Udo Bovenkerk, das erste Fass
„Löwenbräu Original“ an und eröffnete damit die Xantener Südsee-Wiesn - „das Original am Niederrhein“.
Bis zum 29. Oktober können Besucher aus nah und fern Wiesn-Flair und ein höchst abwechslungsreiches Programm ganz in ihrer Nähe genießen: bei einem der größten Oktoberfeste außerhalb Bayerns und Baden-Württembergs – in Xanten!

Zum Auftakt bei den „Nachmittags-Wiesn für alle“ freuten sich mehrere hundert Gäste bei freiem Eintritt über den traditionellen Fassanstich und die Vorstellung des diesjährigen Wiesn-Madls durch den Veranstalter und Wiesn-Wirt Herrn Wilfried Meyer vom Freizeitzentrum Xanten: Christine aus Kevelaer.

Danach gab es für die Besucher eine ½ Maß Freibier sowie natürlich die leckeren Schmankerln und Getränke aus der FZX Oktoberfest-Gastronomie. Zusammen mit KoKoBe und der Lebenshilfe Unterer Niederrhein e.V. hatte das Freizeitzentrum Xanten eingeladen, bei der inklusiven „Nachmittags-Wiesn“ für alle Menschen -ob mit oder ohne Handicap- mitzufeiern, zu schunkeln und echt bayerische Atmosphäre am Niederrhein zu genießen.

Im FZX-Festzelt spielte die beliebte „Oberbayern-Band“ die aktuellen Wiesn-Hits zur ersten zünftigen Wiesn-Gaudi.

Freitags- und Samstagsabends: Wiesn-Gaudi
Bis zur finalen Wiesn-Hitparade am Sonntag, 29. Oktober 2017, erwartet der Veranstalter des Oktoberfestes Xanten, Freizeitzentrum Xanten (FZX), in diesem Jahr wieder rund 60.000 Besucher aus ganz Nordrhein-Westfalen und darüber hinaus. Für den Besuch der Abendveranstaltungen am 6., 7., 13., 14., 20., 21., 27. und 28. Oktober 2017 ist eine vorherige Sitzplatzreservierung erforderlich. Die Abendveranstaltungen freitags und samstags sind jedoch bis auf den 27. Oktober 2017 und wenige Einzelplätze ausverkauft.

Für spontane Besucher ist aber auch noch Platz: einzelne, kurzfristig frei werdende Plätze im Festzelt können für den jeweiligen Abend ausschließlich direkt an der Reservierungs-Hütte vor dem Zelt erfragt werden. Und um das Oktoberfest Xanten weiteren spontanen Besuchern schmackhaft zu machen, bietet sich der Freitag, 27. Oktober 2017 an, an dem noch Sitzplätze zur Verfügung stehen.

Natürlich ist auch wieder die urige Almhütte aufgebaut und ein großzügiger, neu gestalteter Biergarten steht ebenfalls neben dem FZX-Festzelt bereit. Dieser kann spontan bei freiem Eintritt besucht werden.

Die Almhütte ist freitags und samstags ab 19:00 Uhr geöffnet, später sorgt Musik des DJ-Teams „Magic Sound“ für gemütlichen Hütten-Zauber. Neu ist ein Eintrittsentgelt in Höhe von 7 €.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mittelalter-Spektakel: Gaukler und Schwertkämpfer in Regensburg

, Freizeit & Hobby, NewsWork AG

Beim Regensburger Spectaculum auf dem Grieser Spitz kreuzen bei einem der beliebtesten Mittelalter-Feste Bayerns auch in diesem Sommer (20.-22.7.)...

Auf der perfekten Welle reiten mit dem neuen FUN FACTORY Pulsator II STRONIC SURF

, Freizeit & Hobby, FUN FACTORY GmbH (DE)

In der FUN FACTROY Produktschmiede sprudelt und brummt es diesen Sommer und ein neues und FUNtastisches Design nach dem anderen bereichert das...

Kletter- und Boulderwände sicher betreiben: TÜV SÜD gibt Tipps

, Freizeit & Hobby, TÜV SÜD AG

Auf immer mehr öffentlichen Spiel- und Freizeitgeländen gehören Boulderwände zum festen Inventar. Im Freien unterliegen die Kletteranlagen vielen...

Disclaimer