Freilichtmuseum sagt Veranstaltungen ab - Museum bleibt geöffnet

(lifePR) ( Beuren, )
Aufgrund der aktuellen Corona-Lage im Landkreis Esslingen sagt das Freilichtmuseum in Beuren alle geplanten Programmangebote sowie die von Gruppen gebuchten Angebote bis zum Saisonende ab. Es handelt sich hierbei um eine Vorsichtsmaßnahme des Landkreises Esslingen, um der Ausbreitung des Corona-Virus entgegen zu wirken.

Das Freilichtmuseum Beuren bleibt weiter geöffnet und kann unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln sowie unter Beachtung der Maskenpflicht in den Gebäuden und im Außenbereich überall dort, wo der Sicherheitsabstand zu Anderen nicht gewahrt werden kann, besucht werden.

Ausführliche Informationen zu den Rahmenbedingungen des Museumsbesuchs in Corona-Zeiten können auf der Homepage www.freilichtmuseum-beuren.de nachgelesen werden.

Freilichtmuseum Beuren, Museum des Landkreises Esslingen für ländliche Kultur, In den Herbstwiesen, 72660 Beuren, Info-Telefon 07025 91190-90, E-Mail: info@freilichtmuseum-beuren.de; www.freilichtmuseum-beuren.de

Das Freilichtmuseum des Landkreises Esslingen in Beuren ist in der Saison regulär bis 1. November 2020 dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr geöffnet.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.