Montag, 20. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 662440

Markenkampagne der HealthRegion Freiburg

Gesundheitsstandort Freiburg wird sichtbar

Freiburg, (lifePR) - Bis zum 31. August 2017 wirbt die HealthRegion Freiburg in den ausgewählten Städten Karlsruhe, Mannheim und Stuttgart für eine persönliche „Auszeit" in der Gesundheitsregion Freiburg.

Der gesellschaftliche Trend heißt heute und in Zukunft „Gesundheit und Prävention in Eigenregie". Die Förderung der eigenen Gesundheit durch aktive Prävention steht immer mehr im Fokus. Hier setzt die HealthRegion Freiburg mit der neuen Markenkampagne „Sie haben sich eine Auszeit verdient" an und wirbt um Gäste mit einer Anreisezeit von zwei bis drei Stunden sowie um Geschäftsreisende.

Inhalt der Markenkampagne ist neben dem Aufbau der Basismedien eine Imagekampagne mit Großflächenplakaten, Busheckwerbung, Flughafenwerbung und Bewerbung über Online-Medien. Ergänzt wird die Kampagne durch Messeauftritte, eine Facebookseite und ein jährliches Kundenmagazin. Des Weiteren werden auf der relaunchten Webseite in Form von Storytelling Unternehmen und Experten präsentiert und ein persönlicher Bezug zur Zielgruppe hergestellt.

Bernd Dallmann, FWTM-Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender des Vereins HealthRegion Freiburg: „Die Stärken im Bereich Gesundheit und Tourismus in der Region sind augenscheinlich, nun gilt es, diese nach außen zu tragen und bekannt zu machen."

Mit einem Anteil von 21 Prozent an den sozialversicherungspflichtig Beschäftigten ist die Gesundheitswirtschaft die mit Abstand beschäftigungsintensivste Branche in Freiburg. Die Region Südlicher Oberrhein ist mit jährlich etwa 9,5 Millionen Übernachtungen, davon allein 1,45 Millionen in Freiburg, das beliebteste Reisegebiet im Land. Das aus 30 Partnern bestehende Netzwerk HealthRegion Freiburg präsentiert sich mit der neuen Kampagne einem breiten Publikum an Knotenpunkten mit hoher Besucherfrequenz. Ziel ist, die Gesundheitsregion Freiburg als hervorragender Aufenthaltsort für einen Gesundheitsurlaub ins Bewusstsein der Menschen zu rücken und zugleich auf die besonderen Kompetenzen und Leistungsangebote der beteiligten Netzwerkpartner aufmerksam zu machen.

Weitere Informationen: www.healthregion-freiburg.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Immer noch Probleme für Kriegsdienstverweigerer in Europa

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

In bestimmten Ländern Europas verschlechtere sich die Situation von Kriegsdienstverweige­rern stellte die im zyprischen Nikosia tagende Mitgliederversammlun­g...

Schmidt: Zukunftsfähige Ideen für lebendige Ortskerne

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Die Fachjury im Wettbewerb “Kerniges Dorf!“ 2017 des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat ihre Entscheidung getroffen...

Medium SUVs: Seat Ateca überzeugt durch niedrigsten Wertverlust

, Medien & Kommunikation, Vogel Business Media GmbH & Co.KG

Das Fachmedium „Gebrauchtwagen Praxis“ analysiert in der Rubrik „Segmente unter der Lupe“ in jeder Ausgabe die Restwerte einer ausgewählten Fahrzeugklasse....

Disclaimer