Montag, 27. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158622

Freiburger Wochenmarkt: Parkzonen neu ausgewiesen

FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann: "Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller"

(lifePR) (Freiburg, ) Auf Grundlage eines Gemeinderatsbeschlusses hat die FWTM die Parkzonen auf dem Wochenmarkt auf dem Münsterplatz neu ausgewiesen. Der Blick auf das Hauptportal des Münster und die beiden Marktbrunnen soll frei sein, die Sicht auf das Marktgeschehen für die ansässige Gastronomie verbessert werden. Parkzonen wurden bei der Stadtbibliothek, beim Historischen Kaufhaus, beim Erzbischöflichen Palais und bei dem Renaissance-Portal ausgewiesen.

"Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller", so FWTMGeschäftsführer Dr. Bernd Dallmann. "Nicht nur wird dadurch der Blick auf das Hauptportal des Münsters und den Fischbrunnen und Georgsbrunnen freigegeben, das Marktbild wird insgesamt deutlich verbessert. Auch die einzelnen Marktstände kommen nun besser zur Geltung."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Jetzt geht die Party richtig los ...

, Kunst & Kultur, van der Valk Resort Linstow GmbH

Vielfältige Gelegenheiten für Tanzfreudige bietet das Resort Linstow auch in den kommenden Monaten. Denn hoch her und heiter geht es hier bei...

Der Herr der Ringe

, Kunst & Kultur, NewsWork AG

Fünf Keulen über 53 Minuten durch die Luft wirbeln —bisher gibt es nur einen Menschen auf der Welt, der das geschafft hat. Der Regensburger Thomas...

Kulturhighlights und Schlosslichtspiele: Karlsruhe stellt umfangreiches Kulturprogramm auf der ITB 2017 vor

, Kunst & Kultur, KTG Karlsruhe Tourismus GmbH

Karlsruhe, 2016 als „lebenswerteste Stadt Deutschlands“ ausgezeichnet, lädt auch 2017 mit seinem milden Klima, dem grünen Zentrum sowie seiner...

Disclaimer