Sonntag, 24. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 158622

Freiburger Wochenmarkt: Parkzonen neu ausgewiesen

FWTM-Geschäftsführer Dr. Bernd Dallmann: "Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller"

Freiburg, (lifePR) - Auf Grundlage eines Gemeinderatsbeschlusses hat die FWTM die Parkzonen auf dem Wochenmarkt auf dem Münsterplatz neu ausgewiesen. Der Blick auf das Hauptportal des Münster und die beiden Marktbrunnen soll frei sein, die Sicht auf das Marktgeschehen für die ansässige Gastronomie verbessert werden. Parkzonen wurden bei der Stadtbibliothek, beim Historischen Kaufhaus, beim Erzbischöflichen Palais und bei dem Renaissance-Portal ausgewiesen.

"Dank dieser Maßnahme wird der Wochenmarkt auf dem Münsterplatz noch reizvoller", so FWTMGeschäftsführer Dr. Bernd Dallmann. "Nicht nur wird dadurch der Blick auf das Hauptportal des Münsters und den Fischbrunnen und Georgsbrunnen freigegeben, das Marktbild wird insgesamt deutlich verbessert. Auch die einzelnen Marktstände kommen nun besser zur Geltung."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Fade into You - A Series of Film Screenings

, Kunst & Kultur, Kunsthalle Mainz

Während die aktuelle Ausstellung nach verschiedensten Möglichkeiten zu verschwinden sucht, widmet sich Fade into You einem Transportmittel, das...

Erfolgsproduktion für die Ohren

, Kunst & Kultur, Feiyr

Was die erfolgreiche Heidelberger Autorin Juliane Sophie Kayser auch anfasst, es wird zu einem unvergesslichen Erlebnis für Augen und Ohren....

Jugendliche zwischen Leistungsdruck und Sinnsuche

, Kunst & Kultur, Theater Heilbronn

Das Junge Theater in der BOXX begibt sich auf neues Terrain. Mit "Running" von Anna Konjetzky und Christina Kettering wird erstmals ein Tanztheaterstück...

Disclaimer