Erster Stopp der Swatch Freeride World Tour By The North Face® auf 10. März 2014 verlegt!

(lifePR) ( LAUSANNE, SCHWEIZ, )
Die Veranstalter der SWATCH FREERIDE WORLD TOUR BY THE NORTH FACE® (FWT) haben heute bekannt gegeben, dass der erste Stopp der FWT 2014 verlegt wird. Die Etappe in Revelstoke (CAN), ursprünglich für den 18. Dezember 2013 vorgesehen, wird auf den 10. März 2014 verschoben. Obwohl das Revelstoke Mountain Resort (RMR) kürzlich die Skisaison eröffnet hat und im Skigebiet hervorragende Bedingungen herrschen, ist der Wettkampfhang "Mac Daddy", der im Backcountry des Gebiets liegt, noch in keinem geeigneten Zustand für den Event.

"Die FWT war begeistert, dass die Tour bereits im Dezember starten sollte, wenn die Vorfreude auf den Winter am größten ist. Wir wussten auch, dass dieses Timing von mehreren Variablen hinsichtlich der Schneebedingungen abhängig ist", sagte Adam Comey, FWT Americas General Manager. "Aber bei der FWT steht die Sicherheit der Athleten an erster Stelle. Außerdem wollen wir ihnen erstklassige Bedingungen bieten. Revelstoke ist einer der Lieblingsaustragungsorte von Fans und Teilnehmern, und wir freuen uns darauf, im März hierher zurückzukehren."

"Im Revelstoke Mountain Resort herrschen phänomenale Bedingungen, die besten seit der Eröffnung des Resorts 2007," fügte Ashley Tait hinzu, der Director of Sales and Marketing des RMR. "Der Schauplatz des FWT-Events liegt jedoch im Backcountry außerhalb der Skigebietsgrenzen und ist ein spektakulärer Nordhang, der nur bei optimalen Bedingungen befahren werden sollte. Momentan herrscht dort hohes Lawinenrisiko. Um die Sicherheit der Teilnehmer und Mitarbeiter zu gewährleisten, muss die Schneedecke sich noch länger setzen. Dazu brauchen wir die geeigneten Wetterbedingungen."

Die FWT-Saison 2014 beginnt nun am 18. Januar 2014 in Courmayeur Mont Blanc (ITA). Danach wird die Tour mit den Wettkämpfen in Chamonix-Mont-Blanc (FRA, 25. Januar 2014), Fieberbrunn Kitzbüheler Alpen (AUT, 1. Februar 2014), Kirkwood (USA, 1. März 2014), Revelstoke (CAN, 10. März 2014) und dem SWATCH XTREME VERBIER BY THE NORTH FACE® (SUI, 22. März 2014) fortgesetzt.

Weitere Informationen unter www.freerideworldtour.com

SWATCH

Swatch wurde 1983 von Nicolas G. Hayek gegründet und ist einer der führenden Schweizer Uhrenhersteller. Gleichzeitig repräsentiert das Haus eine der berühmtesten Marken weltweit. Die ersten Swatch Uhren verblüfften ihr Publikum durch ein revolutionäres Konzept, kreatives Design und die Lust an der Provokation. Heute entwickelt Swatch weiterhin innovative und überraschende Modelle, Kollektionen sowie Sondereditionen. Durch das große Engagement, das die Marke in den Bereichen Snowboarden, Freeskiing, FMX und Surfen seit langem zeigt, bewahrt sich das Unternehmen seine starke Präsenz in der Welt des Sports. Von Beginn an suchte Swatch die Verbindung mit der Kunst und mit Künstlern - Uhren von Swatch sind und bleiben eine beliebte Leinwand für Künstler der unterschiedlichsten Horizonte und Stilrichtungen.www.swatch.com

THE NORTH FACE®

The North Face®, ein Geschäftszweig von VF Outdoor, Inc., besteht seit 1968. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Leandro, Kalifornien, bietet die technisch ausgereifteste Palette an Outdoor-Produkten am Markt und erfüllt damit die hohen Ansprüche ambitionierter Bergsteiger, Alpinisten, Wintersportler, Ausdauersportler und Entdecker. The North Face® Produkte werden in Outdoor-, Bergsteiger-, Läufer- und Wintersport-Fachgeschäften ebenso vertrieben wie in gehobenen Fachhandelsketten. Weitere Informationen zu The North Face® stehen auf der Unternehmenswebsite bereit: www.thenorthface.com

REVELSTOKE MOUNTAIN RESORT

Das Revelstoke Mountain Resort (RMR) liegt bei der Stadt Revelstoke in den Columbia Mountains in British Columbia 200 Kilometer nordöstlich von Kelowna und 413 Kilometer westlich von Calgary. Das RMR ist Nordamerikas bedeutendste Skigebiets-Neugründung der letzten 25 Jahre. Mit 1713 Metern verfügt das Skigebiet über den größten mit Liften erreichbaren Höhenunterschied Nordamerikas. Zugleich bietet es als einziges Gebiet der Welt Lifte, Catskiing, Heliskiing und Backcountry-Skiing direkt vom Dorf aus. www.revelstokemountainresort.com

FWT MANAGEMENT

Die FWT Management SA hat ihren Sitz in Lutry/Lausanne in der Schweiz und organisiert seit 1996 Weltklasse-Sportveranstaltungen in Gebirgsorten und Gebirgsregionen. Das Unternehmen hat den legendären Freeride-Ski- und Snowboard-Event Verbier Xtreme gegründet. In der Folge hat die FWT Management SA auch die Freeride World Tour, den Freeride World Qualifier, die Junior Freeride Tour sowie den Freeride-Ski-Teamwettbewerb Swatch Skiers Cup mit Events in Europa, Nordamerika, Südamerika und Ozeanien ins Leben gerufen. www.freerideworldtour.com

MOUNTAIN SPORTS INTERNATIONAL

Mountain Sports International (MSI) ist ein Privatunternehmen, das 1997 gegründet wurde, um Action- und Abenteuersportveranstaltungen in Nordamerika durchzuführen. MSI ist Gründer der Freeskiing World Tour, der The North Face® Masters, der The North Face® Park & Pipe Open Series sowie anderer Veranstaltungen. Außerdem gründete MSI im Jahr 2009 MSI Live, das Live-HD-Webcast-Produktionen, Content-Management, Verschlüsselungen sowie Satelliten-Uplinks anbietet. MSI liefert außerdem Services im Bereich Eventmanagement und Infrastruktur sowie Expertisen für Highend-Marken wie The North Face®, Burton, Red Bull, Subaru, UFC oder Sierra Nevada. MSI hat sich darauf spezialisiert, Events auf die Anforderungen der Kunden abzugleichen, um mit ihrer Marke die Zielgruppe und dadurch Markenloyalität und die Identifikation mit dem Produkt zu erreichen. MSI stimmt Marke, Kultur, Unternehmen und Glaubwürdigkeit aufeinander ab und schafft damit die seltenen Events, welche die Actionsport-Kultur definieren. www.mtsports.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.