lifePR
Pressemitteilung BoxID: 529254 (Freaks 4U Gaming GmbH)
  • Freaks 4U Gaming GmbH
  • An der Spreeschanze 10
  • 13599 Berlin
  • http://www.freaks4u.de
  • Ansprechpartner
  • Timo Helmke

Summoner's Inn überträgt LCS Spring Split live mit prominenten Gästen

Mitglieder von PietSmiet und BullshitTV erstmalig zu Gast

(lifePR) (Berlin, ) Summoner‘s Inn, ein Freaks 4U Gaming Projekt, hat sich bereits bei den Live-Übertragungen der League of Legends Season 4 World Championship einen Namen in der deutschen Community gemacht und dabei einen Streaming-Rekord mit über 18.500 simultanen Zuschauern auf Twitch aufgestellt. Nun bereitet sich das Team um Maxim „LRSB“ Markow auf die neunwöchige Produktion des LCS Spring Splits für Nordamerika und Europa vor. Beide Turniere werden vom 22. Januar bis zum 29. März an jeweils zwei Tagen in der Woche ausgetragen. Pünktlich zum Spring Split hat sich RIOT Games in Berlin eingerichtet, wodurch sich neue Möglichkeiten einer Zusammenarbeit bieten. Somit dürfen sich Zuschauer auf hochkarätiges Filmmaterial aus RIOTs Berliner LCS-Studio und weiteren Premium-Content freuen.

Neuestes Teammitglied Maurice „Mori“ Lange, Caster-Veteran bei Freaks 4U Gaming und nach der Season 4 zu Summoner’s Inn hinzugestoßen, kommentiert die nordamerikanischen Begegnungen wohingegen Maxim die europäischen Spiele behandelt. Auch Nico „Sola“ Linke schloss sich erst kürzlich dem Team an und wird während der Shows als Multitalent vor der Kamera agieren. Moderiert werden die Sendungen mitunter von YouTuber und Entertainer Maximilian „HandOfBlood“ Knabe. Für den LCS Spring Split haben sich namhafte Gäste wie Dennis „Br4mm3n“ Brammen und Jonathan „Jay“ Apelt von PietSmiet, Phillip „Phil“ Meichsner von BullshitTV und Felix „Hallodri“ angekündigt und bringen ihre ganz persönliche Note in die Produktion. Weitere bekannte Gesichter der Szene runden das Gästeaufgebot ab. So werden die beiden professionellen Spieler Patrick „Mountain“ Dasberg und Kevin „Kev1n“ Rubiszewski wie auch Theres „Sissor“ Modl und weitere Gäste mit ihrem Fachwissen die Begegnungen analysieren.

Summoner’s Inn – Gipfelstürmer der deutschen League of Legends-Szene

Die Community-Seite Summoner’s Inn steht beispielhaft für das rasante Wachstum der eSport-Szene in Deutschland. Nach der Produktion der League of Legends Weltmeisterschaft im Oktober konnten gemeinsam mit „Mori“ und „Sola“ neue YouTube-Formate produziert und auch mehr Turniere kommentiert werden. Diese Personalentwicklung des Projekts wirkt sich nun positiv auf den Spring Split aus, wodurch erstmals auch nordamerikanische Turniere von Summoner’s Inn übertragen werden. Neben der wachsenden Webseite entwickelt sich auch das Studio weiter - für das perfekte Szene-Bild wurden neue Möbel angeschafft, die eine gemütliche Wohnzimmer-Atmosphäre schaffen und den aktuellen Sponsor Acer in Szene setzen. Die zusätzliche Nähe zu RIOT Games verspricht überdies zukünftige Kooperationen, auf die sich Fans der deutschen League of Legends-Szene schon heute freuen können.

Weitere Informationen zu Sendezeiten und Programmpunkten sowie die redaktionelle Berichterstattung finden Sie auf www.summoners-inn.de.

/yg4kFSB33adzDbU7lXgB0Q/Bp7VhiWSDyyr8kqhMr6zgQ]abmelden[/url].

Freaks 4U Gaming GmbH

Die Freaks 4U Gaming GmbH mit Hauptsitz in Berlin und Zweigniederlassung in Taipeh, Taiwan, ist eine auf Gaming spezialisierte PR- und Marketingagentur, die ihre Dienstleistungen weltweit anbietet. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Unternehmensberatung für Markenentwicklung und Produktmarketing, einzigartige PR-, Marketing- und Vertriebskampagnen, individuelle Leistungen zur Realisierung von Kampagnen, Produktionen und Events, die Vermittlung von Fachkenntnissen des Gaming-Marktes sowie einsichtige Marktforschungen für die Agenturkunden.

Zur Realisierung dieses Angebots beschäftigt die Freaks 4U Gaming GmbH Experten der Gaming-Branche aus den verschiedensten Fachgebieten. Den Kunden bietet Freaks 4U Gaming authentische, allumfassende und nachhaltige Strategien zur Wandlung von Marketingkosten in einträgliche Investitionen.

Vor der Gründung der Freaks 4U Gaming GmbH im März 2011 war das Kernteam seit 2002 verantwortlich für den Gaming-Geschäftsbereich der Freaks 4U GmbH.

Weitere Informationen finden Sie unter www.freaks4u.de.