Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 60230

Dieter Schulz: Das inoffizielle Navi Geräte-Buch

Akkulaufzeiten selbst optimieren / Navi-Durchsagen ins Auto-Radio bringen

(lifePR) (Poing, ) Kompakte Navigationsgeräte sind wertvolle Helfer, die jeder Orientierungs-Suchende nicht mehr missen möchte. Doch zeigen sich bei längerem Gebrauch auch immer deutlicher die Schwächen der Geräte. Probleme mit der Akkulaufzeit? Schlechter Empfang des GPS-Signals? Akustisch schwer zu verstehende Durchsagen? "Das inoffizielle Navi-Geräte-Buch" von Dieter Schulz aus dem Franzis-Verlag verrät simple Lösungen, mit denen jeder das eigene Navi optimieren kann. Und dabei hohe Werkstattkosten spart. Zahlreiche Abbildungen und Zeichnungen aus der Praxis ergänzen die einfach umzusetzenden Schritt-für-Schritt-Anleitungen.

Im Auto machen sich kurze Akkulaufzeiten nicht bemerkbar. Im Fußgänger- oder Radfahrermodus ist jedoch oft schon nach drei Stunden Laufzeit Schluss. Was aber, wenn die Radtour länger dauern soll? Autor Dieter Schulz beschreibt detailliert, wie die gängigen Modelle zum Akkutausch geöffnet werden, ohne die empfindliche Elektronik zu beschädigen. Zahlreiche Abbildungen zeigen, wie ein leistungsfähigerer Akku eingebaut werden kann. Und wem ein stärkerer Akku immer noch nicht ausreicht, der baut sich eine externe Zusatzstromversorgung.

Navi-Durchsagen über die leistungsschwachen eingebauten Lautsprecher sind oft nur bei absolut ruhiger Umgebung klar und deutlich zu verstehen. Durchsagen über das Autoradio und dessen bessere Lautsprecher dagegen sind auch dann noch verständlich, wenn sich mehrere Personen im Auto unterhalten. So verpasst man garantiert keine wichtige Ausfahrt mehr.

Für den besseren Empfang des GPS-Signals braucht niemand eine externe Antenne kaufen oder gar für die Montage desselben sein Auto anbohren. Dieter Schulz zeigt, wie man ganz simpel und kostensparend selbst eine GPS-Außenantenne montiert.

Die Bordspannung versorgt das Navigationssystem und kann dadurch den Radioempfang stören. Doch das muss nicht sein. In wenigen Minuten lässt sich auch dieses Problem aus der Welt schaffen. Wie? - Auch das verrät dieses Buch - denn hier steht, was im Handbuch nicht steht.

"Das inoffizielle Navi Geräte-Buch" aus dem Franzis Buch- und Software Verlag ist ab sofort im Handel und unter www.franzis.de erhältlich.

Softcover / 158 Seiten / 164 Abbildungen / Verlag: Franzis / Auflage: 1 / ISBN: 978-3-7723-4116-8 / Preis: 16,95 Euro

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

"Traue niemandem!"

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die aktuell zu beobachtende Zunahme von Verschwörungstheorie­n sei der Preis für das Mehr an Wissen in unserer Gesellschaft. So der Historiker...

40 Jahre pro familia in Alsfeld - Landrat Manfred Görig gratuliert

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuß des Vogelsbergkreises

„Seit 40 Jahren leistet pro familia eine sehr wertvolle und verlässliche Arbeit für Hunderte von Klientinnen und Klienten in Alsfeld und im gesamten...

ADRA im Bereich "Globale Herausforderungen" des Kirchentages

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Die Adventistische Entwicklungs- und Katastrophenhilfe ADRA informiert während des Deutschen Evangelischen Kirchentages in der Berliner Messehalle...

Disclaimer