EMBA-Studium in englischer Sprache

Diverse Stipendien verfügbar

(lifePR) ( Frankfurt am Main, )
Mit Studienstart September 2015 bietet die Frankfurt School of Finance & Management ihren Executive MBA (EMBA) vollständig in englischer Sprache an. Damit trägt sie der Nachfrage internationaler Studierender Rechnung. Auch das Zeitmodell wird verändert; die Lehrveranstaltungen finden beginnend mit dem neuen Intake Freitagmittag bis Sonntagnachmittag statt. Hinzu kommen drei Blockwochen. Der Studiengang dauert 18 Monate. Ein persönliches Leadership Coaching unterstützt die Studierenden dabei, ihre eigenen Karriereziele zu definieren und Strategien zu erarbeiten, sie zu erreichen. Die Studiengebühren liegen bei 33.100 Euro.

EMBA-Stipendien

Die Frankfurt School vergibt diverse Teilstipendien in Höhe von bis zu 15.000 Euro. Insbesondere Frauen, die in Industrieunternehmen eine Führungsposition innehaben, sind eingeladen sich um ein Stipendium zu bewerben. Zusätzlich stehen Stipendien für Führungskräfte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen, für internationale Studierende und weibliche Studierende zur Verfügung. Alle Informationen zu Stipendien und den Eckdaten des Studiengangs auf www.fs.de/emba

Informationsveranstaltungen

Die Frankfurt School stellt den EMBA, den Full-Time MBA sowie den MBA in International Healthcare Management auf verschiedenen Messen und eigenen Informationsveranstaltungen vor. Sie finden im In- und Ausland statt. Professoren und Mitarbeiter der Frankfurt School stehen dabei allen Interessierten Rede und Antwort. Absolventen und Studenten berichten von ihren Erfahrungen mit dem Studium an der Frankfurt School. Alle Termine sind unter www.fs.de/mba-evenings eingestellt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.