Starke Neuigkeiten von RESIDENZ QUELLE

Neue Kampagne, neue Etiketten, neues Gebinde

(lifePR) ( Neustadt/Aisch, )
Zum Frühjahr präsentiert sich die Mineralwassermarke RESIDENZ QUELLE in einem überarbeiteten Erscheinungsbild. Der neue Auftritt als „Bayerns Nr. 1 für Calcium & Magnesium“ bringt die besonders ausgeprägte Mineralisierung gekonnt auf den Punkt. Mit der Erweiterung des Produktportfolios um das neue 12 x 0,75 Liter Glas-Mehrweggebinde (N2) der Genossenschaft Deutscher Brunnen (GDB) wird die Positionierung der Marke als Premium-Mineralwasser zudem weiter gestärkt.

Die Mineralwasser-Marke RESIDENZ QUELLE aus Bad Windsheim setzt ab dem Frühjahr noch stärker auf ihre besonders ausgeprägte Mineralisierung als Alleinstellungsmerkmal. Die neue Werbekampagne schafft eine stimmige Verbindung von Sport und Mineralwasser und unterstützt maßgeblich die Kommunikation, die auf aktive, gesundheitsbewusste Verwender ausgerichtet ist. Mit dem Leitmotiv „Meine Kraftquelle“ wird visuell der besondere Nutzen des Wassers als „Bayerns Nr. 1 für Calcium und Magnesium“ in den Fokus gestellt. „Mit einer einzigartigen, einprägsamen Bild- und Farbwelt außerhalb der üblichen Mineralwasser-Darstellung inszenieren wir unsere Marke zeitgemäß und transportieren unser Markenversprechen noch klarer“, erklärt Doris Wüst, Produktmanagerin RESIDENZ QUELLE.

Gut in Form – die neue Glasflasche

Genau 50 Jahre nach Einführung der Perlenflasche und parallel zur Präsentation der neuen Positionierung bringt RESIDENZ QUELLE als erste Mineralwassermarke in Bayern die Pool-Flasche der neuesten Generation in den Handel. Ab April 2019 ist die neue 0,75 Liter Glas-Mehrwegflasche der GDB in den Sorten „Spritzig“, „Medium“ und „Naturelle“ bayernweit im LEH sowie Getränkefachhandel erhältlich und ergänzt das bestehende Sortiment in PET-Mehrweg und Glas. Mit ihrer schlanken und edlen Form setzt die neue Pool-Flasche starke Verkaufsimpulse, insbesondere bei jüngeren Zielgruppen. Auch der neue 12er-Kasten überzeugt durch sein modernes Design in ansprechendem Dunkelblau mit großem Sichtfenster für eine gute Displaywirkung.

Für das frühe Bekenntnis zu Deutschlands neuer Pool-Flasche wurde RESIDENZ QUELLE bereits im Juni 2018 mit dem Mehrweg-Innovationspreis der Deutschen Umwelthilfe (DUH) ausgezeichnet. „Als Mineralbrunnengruppe bekennen wir uns zu unserer besonderen Verantwortung für die Umwelt und den Erhalt der natürlichen Reinheit unseres Mineralwassers. Dass wir hierfür ausgezeichnet wurden, bestätigt unsere Entscheidung, weiterhin in Poolsysteme und damit in den nachhaltigen Schutz unserer Umwelt zu investieren“, freut sich Michael Bartholl, Vorsitzender der Zentralgeschäftsführung der Gruppe.

Platz 1 für das neue Etiketten-Design

Zeitgleich zur Einführung des neuen GDB N2 Gebindes bei RESIDENZ QUELLE wird ein Etikettenrelaunch bei den bestehenden Gebinden 1,0 Liter PET-Mehrweg und 0,7 Liter Glas umgesetzt. „Eine klare Präsenz der Marke, die Betonung unserer Kernwerte und eine unverändert hohe Wiedererkennung“, fasst Wüst die Ziele des Etiketten-Relaunchs zusammen. Demzufolge ist der Marken-Claim „Bayerns Nr. 1 für Calcium und Magnesium“ auf den neuen Etiketten deutlich hervorgehoben und fällt dem Verbraucher sofort ins Auge. Schriftzug, Krone und Farbcode bleiben bestehen. Damit ist sichergestellt, dass Stamm- und Gelegenheitskäufer das Produkt auf den ersten Blick wiedererkennen. Gleichzeitig werden durch das frische neue Design die zeitgemäße Qualitätswahrnehmung der Marke gestärkt und neue Käufer an RESIDENZ QUELLE herangeführt. „Das Design der neuen Etiketten erzielte in der Marktforschung einen überragenden ersten Platz und ließ alle getesteten Wettbewerber – regional und national – deutlich hinter sich“, sagt Wüst begeistert.

Aufmerksamkeitsstarke Kunden-Ansprache

Mit einem hochwertigen Werbemittelpaket, bestehend aus Deckenhänger, Flaschenaufsteller, Metopfeilen und Wobbler, wird im Handel auf das neue Gebinde sowie auf die neuen Werbemotive aufmerksam gemacht. Als klassisches Medium kommen Großflächenplakatierungen zum Einsatz. Eine reichweitenstarke, bayernweite Funkkampagne ergänzt den Media-Mix. Außerdem wird im März eine Glas-Zugabeaktion für zusätzliche Kaufanreize und Impulskäufe am POS sorgen.

Über RESIDENZ QUELLE

Die RESIDENZ QUELLE liegt im Kur- und Heilbad Bad Windsheim und weist aufgrund geologischer Besonderheiten eine einzigartige Zusammensetzung auf: Mit 567 mg/l Calcium und 73,5 mg/l Magnesium ist das RESIDENZ QUELLE Mineralwasser das calcium- und magnesiumreichste Mineralwasser aus Bayern und gehört damit zu den calcium- und magnesiumreichsten in Deutschland. Die RESIDENZ QUELLE wurde in den 70er Jahren entdeckt und erschlossen. Seit 1997 vertreibt die Firma FRANKEN BRUNNEN aus Neustadt/Aisch unter dem Markennamen „RESIDENZ QUELLE“ das Mineralwasser vor allem in Bayern und wirbt mit der Aussage „Bayerns Nr. 1 für Calcium und Magnesium“.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.