lifePR
Pressemitteilung BoxID: 385507 (Foxchool - André Fox)
  • Foxchool - André Fox
  • Düsseldorfer Straße 81
  • 45481 Mülheim an der Ruhr
  • http://www.foxchool.de
  • Ansprechpartner
  • Lars Schneider
  • +49 (208) 62680055

FOXCHOOL Goes To The Movies: Britische Alt-Stars im indischen Ruhestand

(lifePR) (Mülheim an der Ruhr, ) Der Überraschungserfolg "The Best Exotic Marigold Hotel" wird am 19. Februar 2013 im Rahmen der Filmreihe "FOXCHOOL Goes To The Movies" zu sehen sein. Das Rio Filmkunsttheater zeigt die Komödie über ein paar Briten in den besten Jahren, die es nach Jaipur verschlägt, gemeinsam mit dem FOXCHOOL Sprachinstitut im englischen Originalton mit deutschen Untertiteln.

Fernab des Blockbuster-Kinos gibt es immer wieder heimliche Film-Hits, die langsam aber sicher ein beachtliches, anspruchsvolles Publikum erreichen. In der Lichtspiel-Saison 2012 gehörte dazu die hervorragend besetzte Komödie "The Best Exotic Marigold Hotel". Für alle Zuschauer, welche die witzigen Dialoge im Originalton hören möchten, wird John Maddens Film in der nächsten Vorstellung von "FOXCHOOL Goes To The Movies" (19.02.2013, 20 Uhr) unsynchronisiert und mit deutschen Untertiteln gezeigt. Wie immer wird dies im Kino Rio im Mülheimer MedienHaus (Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr) passieren.

Zum Film:

Ein knappes Dutzend Menschen im besten Alter, die aus unterschiedlichen Gründen einen Tapetenwechsel suchen, finden in einem Hotel im indischen Jaipur den richtigen Ort, um ihrem Leben neuen Schwung zu geben - damit ist das Konzept von "The Best Exotic Marigold Hotel" bereits zusammengefasst. Mehrere Filmstudios konnten darin kein kommerzielles Potential erkennen und lehnten es ab, einen Film über Rentner-Schicksale zu produzieren. Ein Jahr nach dem Start sieht man es sicherlich anders, denn John Maddens Komödie hat sich zu einem höchst profitablen Überraschungserfolg gemausert - es wird sogar laut über eine Fortsetzung nachgedacht.

Die einzelnen Handlungsstränge handeln von finanziellen Schwierigkeiten, der Suche nach Liebe, gesundheitlichen Problemen und einem späten Coming Out. So gesehen unterscheiden sich die hier erzählten Geschichten, welche auf einem Buch von Deborah Moggach basieren, gar nicht mal so sehr vom TV-Film der Woche. Und auch die Idee, britische Großstädter in eine vermeintlich unzivilisierte Umgebung zu versetzen, ist alles andere als neu. Zu einem Kino-Erlebnis wird "The Best Exotic Marigold Hotel" durch die malerischen Bilder und vor allen Dingen durch die umwerfende Besetzung. Englische Schauspiel-Veteranen geben sich in diesem Hotel die Klinke in die Hand: etwa Judi Dench (die schon in "Shakespeare in Love" mit John Madden zusammen gearbeitet hat) als verschuldete Witwe, Bill Nighy als Ehemann, der seiner Gattin in Jaipur einen besseren Lebensstandard bieten möchte, Maggie Smith als verkappte Rassistin und Tom Wilkinson als Indien-erprobter Ex-Richter, um nur einige zu nennen. "Slumdog Millionaire" Dev Patel hält als eifriger Hotelier Sonny die Episoden zusammen.

Bei solch großem Schauspiel-Kino freut man sich umso mehr, die wahren Stimmen der Darstellerinnen und Darsteller hören zu dürfen. Das erlaubt die neueste Ausgabe unserer Filmreihe "FOXCHOOL Goes To The Movies" am 19. Februar 2013. An diesem Dienstag zeigen wir "The Best Exotic Marigold Hotel" im Kino Rio (Synagogenplatz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr) um 20 Uhr und im englischsprachigen Original mit deutschen Untertiteln.

„The Best Exotic Marigold Hotel”
Originalfassung mit deutschen Untertiteln
Länge: 124 Min. FSK 0
19.02.2013, 20.00 Uhr