RapsPower - der Film

10 Jahre RapsPower im Rennsport

(lifePR) ( Reutlingen, )
Seit zehn Jahren fährt das Bioconcept-Car mit Biokraftstoffen auf Basis von heimischem Rapsöl. Zum Jubiläum gibt es von der Union zur Förderung von Öl- und Proteinpflanzen (UFOP) keinen Rapsblumenstrauß, sondern einen Film.

Four Motors setzt auf Nachhaltigkeit, auch bei seinen Partnerschaften. Bereits seit 1992 arbeiten die grünen Pioniere erfolgreich mit der UFOP zusammen und beweisen die Leistungsfähigkeit von Biokraftstoffen im Rennsport. Ein Film erklärt die Hintergründe des UFOP-Engagements und zeigt die schönsten Bilder vom diesjährigen 24h-Stunden-Rennen am Nürburgring.

Aktuell fährt das Bioconcept-Car mit einem neuartigen, schadstoffarmen Biokraftstoff-Mix aus hydriertem Rapsöl und konventionellem Raps-Biodiesel. "Wir freuen uns, gemeinsam mit der UFOP stets Vorreiter für Innovationen im Biokraftstoff-Sektor zu sein", sagt Teamchef Thomas von Löwis of Menar. "Außerdem zeigt diese langjährige Partnerschaft, wie kontinuierlich wir das Konzept der nachhaltigen Mobilität verfolgen."

http://www.youtube.com/watch?v=wuR1vo1oYqc&feature=plcp
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.