Samstag, 18. August 2018


Weil wir alle etwas merken: Heldenmarkt zusammen mit VeggieWorld am 9./10. September zurück in Düsseldorf

Berlin, (lifePR) - Nach einem erfolgreichen Auftakt in 2016 findet der Heldenmarkt auch in diesem Jahr gemeinsam mit der VeggieWorld und der PARACELSUS-Messe am 9. & 10. September erneut im Areal Böhler statt.

Worum geht’s?

Wir wollen nachhaltig und vor allem gesund leben, ohne auf irgendetwas verzichten und uns verbiegen zu müssen - und am besten wollen wir alles zur selben Zeit. Ein schwieriges Unterfangen? Nein, es ist sogar ziemlich einfach!

Der Heldenmarkt, Deutschlands größte und führende Messe zum Thema nachhaltiger Lifestyle, hat sich in den letzten Jahren zum Sprachrohr einer boomenden Szene in unserem Land entwickelt, auf dessen Agenda Themen wie Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ein gesundes Leben stehen.

Was gibt’s zu entdecken?

Den Besucher erwarten weitaus mehr als reine Informationen – auf dem Heldenmarkt wird vielmehr ein Lebensgefühl vermittelt, das viele Ausprägungen hat. Dementsprechend finden Interessierte vor Ort ein buntes Potpourri an nachhaltig produzierten Produkten und umweltschonenden Dienstleistungen aus allen Lebensbereichen vor, von denen Viele auch noch regionaler Abstammung sind – Nachhaltigkeit mag ein weltweites Anliegen sein, gelebt wird sie jedoch zumeist vor der eigenen Haustüre.

Was gibt’s zu tun?

Besucher des Heldenmarktes sind nicht einfach nur Gäste, sie sind Teil des ganzen Trubels und eingeladen, an den zahlreichen Workshops und Aktionen teilzunehmen. Wie gewohnt stellt der Heldenmarkt auch dieses Wochenende ein buntes Rahmenprogramm rund um das Thema Nachhaltigkeit auf die Beine. Neben der legendären Tombola auf der Hauptbühne – wo es tolle Preise der Aussteller zu gewinnen gibt – erwartet den Besucher ein stündlich wechselndes Vortragsprogramm zu ausgewählten Themen sowie DIY-Workshops.

Heldenmarkt - Für alle, die was merken.

Wann?

Samstag, 9. September 2017, 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag, 10. September 2017, 10:00 - 18:00 Uhr

Wo?

Areal Böhler
Hansaallee 321
40549 Düsseldorf
(barrierefrei, Behinderten-WC vorhanden)

Wieviel?

Das Ticket an der Tageskasse beträgt 12 EUR, 10 EUR ermäßigt.
Online-Vorverkauf: 10,00 EUR

Weitere Infos:

www.heldenmarkt.de

www.facebook.com/heldenmarkt

Veranstalter:

Forum Futura UG
Heldenmarkt – Die Messe für alle, die was besser machen wollen
Winsstraße 7
10405 Berlin

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutsche Adventisten spenden über 56 Millionen Euro

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Rund 56,4 Millionen Euro spendeten die knapp 35.000 deutschen Siebenten-Tags-Adventisten im Jahr 2017 für den Unterhalt ihrer Freikirche. Gegenüber...

Große Resonanz bei der Film-Premiere im Lauterbacher Lichtspielhaus: "Eine Region lebt Demokratie"

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Im Lauterbacher Lichtspielhaus fand am Donnerstag die Premiere des Films „Eine Region lebt Demokratie“ statt. Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens...

Diskussionsrunde: "Gegen den Strom?!? Akzeptanz von Energiewende und Stromnetzausbau" am 20. August 2018 in Weimar

, Medien & Kommunikation, Bürgerdialog Stromnetz - Gesellschaft bürgerlichen Rechts

Am Montag, den 20. August 2018, veranstaltet der Bürgerdialog Stromnetz in Weimar eine Diskussionsveranstal­tung zum Thema „Gegen den Strom?!?...

Disclaimer