Dienstag, 19. Juni 2018


  • Pressemitteilung BoxID 274713

Flughafen Wien begrüßt den 20-Millionsten Passagier

Wien Flughafen, (lifePR) - Das Passagierwachstum am Flughafen Wien setzt sich fort und erreicht nun einen neuen Rekord: Heute, Dienstag, 13. Dezember 2011, konnte der Flughafen Wien den 20-Millionsten Passagier im Jahr 2011 am Standort begrüßen. Freuen konnten sich Josef Kunik und Familie, die gerade auf dem Weg zu Gate D70 für ihren Abflug nach St. Petersburg waren.

Die Vorstandsdirektoren der Flughafen Wien AG, Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner, gratulierten den glücklichen Passagieren sehr herzlich und überreichten als kleines Reisegeschenk einen Shoppinggutschein.

20 Millionen Passagiere in einem Jahr am Flughafen Wien sind neuer Rekord in der Geschichte des Unternehmens und des gesamten Standortes. Die Zehn-Millionen-Schwelle überschritt der Flughafen Wien im Dezember 1998. Seitdem ist die Passagierentwicklung kontinuierlich gestiegen, bzw. hat sich auch nach den Verkehrseinbrüchen in 2001 und 2009 immer wieder erholt.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wertschätzung ländlicher Räume war Schwerpunkt der Gespräche

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

„Wir waren in Berlin, als die jüngste Krise ihren vorläufigen Höchststand hatte. Wir waren aber nicht deswegen da – und wir konnten auch leider...

Rudolf Müller Mediengruppe wandelt sich vom Fachinformations- zum Lösungsanbieter im Baubereich

, Medien & Kommunikation, Rudolf Müller Medienholding GmbH & Co KG

Die Rudolf Müller Mediengruppe bündelt ihre Informations- und Marktkompetenz in Zukunft unter der Kernmarke „RM Rudolf Müller“. Die neue Markenstrategie...

Adventistischer Festgottesdienst in der Dresdner Kreuzkirche

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Etwa 2.800 Siebenten-Tags-Adventisten kamen am 16. Juni nach Dresden zu einem zweistündigen Festgottesdienst, der um 10.30 Uhr begann, in die...

Disclaimer