Dienstag, 23. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155164

Flughafen Wien: Umstellung der Gate-Bezeichnungen mit 1. April 2010

(lifePR) (Wien Flughafen, ) Ab morgen, 1. April 2010, werden am Flughafen Wien die Bezeichnungen der Gates geringfügig umgestellt. Künftig tragen die Gates im Pier Ost die Bezeichnung "D" (vormals
"A"). Weiters wird die Nummerierung der C-Gates im Pier West adaptiert. Die Bezeichnungen der B-Gates bleiben unverändert.

Für die Passagiere hat die Umstellung keine Auswirkungen, da ab dem Umstellungszeitpunkt in allen passagierrelevanten Prozessen vom Check In-Vorgang bis zum Abflug, wie auf der Bordkarte, allen Informationsanzeigen und -tafeln, sowie im Internet durchgehend die neuen Gate-Bezeichnungen verwendet werden.

Die Anpassungen sind notwendig, weil die Bezeichnungen der Parkpositionen für Flugzeuge am Vorfeld erweitert wurden. Die Gate-Bezeichnungen wurden nun auf die Vorfeld- Positionen abgestimmt und zugeordnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Hansa-Vereinigung der Adventisten: Abgeordnete bestätigen Kirchenleitung

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Pastor Dennis Meier (51) ist in seinem Amt als Präsident der Hansa-Vereinigung der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten mit Sitz in Hamburg...

Kirchentag - "Essen wie Luther" am Abend der Begegnung im BMEL

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) beteiligt sich aktiv am Deutschen Evangelischen Kirchentag 2017 in Berlin. Am Mittwoch,...

Schmidt: Ernährungsfragen im wissenschaftlichen Fokus

, Medien & Kommunikation, Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL)

Anlässlich der Amtseinführung des neuen Präsidenten des Max Rubner-Instituts (MRI), Herrn Prof. Dr. Pablo Steinberg, am heutigen Freitag in Karlsruhe...

Disclaimer