Dienstag, 28. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 155164

Flughafen Wien: Umstellung der Gate-Bezeichnungen mit 1. April 2010

(lifePR) (Wien Flughafen, ) Ab morgen, 1. April 2010, werden am Flughafen Wien die Bezeichnungen der Gates geringfügig umgestellt. Künftig tragen die Gates im Pier Ost die Bezeichnung "D" (vormals
"A"). Weiters wird die Nummerierung der C-Gates im Pier West adaptiert. Die Bezeichnungen der B-Gates bleiben unverändert.

Für die Passagiere hat die Umstellung keine Auswirkungen, da ab dem Umstellungszeitpunkt in allen passagierrelevanten Prozessen vom Check In-Vorgang bis zum Abflug, wie auf der Bordkarte, allen Informationsanzeigen und -tafeln, sowie im Internet durchgehend die neuen Gate-Bezeichnungen verwendet werden.

Die Anpassungen sind notwendig, weil die Bezeichnungen der Parkpositionen für Flugzeuge am Vorfeld erweitert wurden. Die Gate-Bezeichnungen wurden nun auf die Vorfeld- Positionen abgestimmt und zugeordnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Film "Hacksaw Ridge - Die Entscheidung" über Adventist Desmond Doss erhält 2 Oscars

, Medien & Kommunikation, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

APD Bei der 89. Oscar-Verleihung am 26. Februar im Dolby Theatre, Los Angeles, erhielt das Kriegsdrama „Hacksaw Ridge – Die Entscheidung" von...

hl-studios: Digitalisierung zum Anfassen

, Medien & Kommunikation, hl-studios GmbH - Agentur für Industriekommunikation

In digitale Welten eintauchen, mit HoloLens, Oled- und Touch-Displays spielen und von Experten erfahren, wie Realität virtuell wird: hl-studios,...

"Sieben Wochen ohne Sofort"

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Das Diakonische Werk Württemberg ruft zum Innehalten und Nachdenken auf. In der Fastenzeit setzt die Diakonie sieben Wochen lang vom 1. März...

Disclaimer