Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 446877

Flughafen Wien: Minus 1,3 % bei den Passagieren im September 2013

Frachtaufkommen verzeichnet Plus von 13,8 % im Vergleich zum Vorjahr

Wien Flughafen, (lifePR) - Das Passagieraufkommen ging im September 2013 im Vergleich zum September 2012 um 1,3 % auf 2.145.988 Fluggäste zurück. Das Frachtaufkommen verzeichnete im selben Zeitraum einen Anstieg um 13,8 %.

Die Flugbewegungen verzeichneten einen Rückgang von 4,5 % und das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) sank um 0,6 %. Die Anzahl der Lokalpassagiere ist im selben Zeitraum um 2,2 % gesunken. Bei den Transferpassagieren verzeichnete der Flughafen Wien im September 2013 eine Steigerung von 0,7 % gegenüber dem September 2012.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen im Vergleich zum September 2012 ein Minus von 2,0 %. Die Anzahl der Passagiere nach Westeuropa stieg um 0,1 %. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete im September 2013 einen Passagierrückgang von 3,9 %.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Klinik-Zusammenschluss

, Finanzen & Versicherungen, Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd

Die Klinik Passau Kohlbruck und das Orthopädie-Zentrum Bad Füssing firmieren seit Januar 2018 unter dem Namen Rehafachzentrum Bad Füssing -Passau....

Schäden nach Orkantief „Friederike“: Welche Versicherungen helfen

, Finanzen & Versicherungen, Ammerländer Versicherung VVaG

Am Jahrestag von „Kyrill“ legte Orkantief „Friederike“ Deutschland lahm. Mit Windspitzen von 203 Stundenkilometern entwurzelte es Bäume und sorgte...

Wer zahlt, wenn...

, Finanzen & Versicherungen, Gothaer Versicherungsbank VVaG

. · Wohngebäude- und Hausratversicherunge­n decken nicht alle Schäden · Teilkasko übernimmt Kosten bei unmittelbaren Sturmschäden am Auto ·...

Disclaimer