Flughafen Wien: Alitalia nimmt neue Verbindung nach Mailand-Linate auf

(lifePR) ( Wien Flughafen, )
Ab heute, mit Beginn des Winterflugplans am 28. Oktober 2013, nimmt die italienische Fluglinie Alitalia eine neue Verbindung ab Wien nach Mailand-Linate auf. Im Rahmen eines Ribbon Cuttings anlässlich des Erstfluges begrüßten Marco Martinasso, Sales Country Manager Deutschland/Österreich, Alitalia und Mag. Nikolaus Gretzmacher, Bereichsleiter Operations Flughafen Wien AG die neue Direktverbindung zwischen Wien und der italienischen Metropole.

Zweimal pro Werktag, sowie je einmal am Samstag und Sonntag wird Alitalia die Strecke mit einer Embraer E-175 bedienen. Zusätzlich zur bestehenden Verbindung nach Rom bedient Alitalia damit zwei Destinationen direkt ab Wien.

Die Flugzeiten im Detail:

Wien - Mailand Linate: Montag bis Samstag 9.20 Uhr - 10.45 Uhr
Wien - Mailand Linate: Montag bis Freitag sowie Sonntag 19.05 Uhr - 20.30 Uhr
Mailand Linate - Wien: Montag bis Samstag 7.00 Uhr - 8.30 Uhr
Mailand Linate - Wien: Montag bis Freitag sowie Sonntag 16.55 Uhr - 18.25 Uhr

Detaillierte Informationen zu Angeboten, Flugplänen und Tickets finden Reisende im Internet unter www.alitalia.com
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.