Sonntag, 19. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 126892

Flughafen Wien: 6,6 Prozent Rückgang bei Passagieren im September 2009

Wien Flughafen, (lifePR) - Die Anzahl der abgefertigten Passagiere ging im September 2009 im Vergleich zum September 2008 um 6,6 Prozent auf insgesamt 1.711.000 Fluggäste zurück. Die Flugbewegungen sanken im September 2009 um 9,3 Prozent, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) reduzierte sich um 6,5 Prozent, die Fracht um 9,7 Prozent. Die Anzahl der Transferpassagiere verringerte sich um 6,7 Prozent auf 504.728 Passagiere.

Osteuropa verzeichnete bei den Passagierzahlen (Linien- und Charterverkehr) im Vergleich zum September 2008 ein Minus von 19,5 Prozent. Der Nahe und Mittlere Osten verzeichnete ein Plus von 20,3 Prozent im Vergleich zum September 2008.

Im Zeitraum Jänner bis September 2009 ging die Anzahl der abgefertigten Passagiere nach Europa im Vergleich zum Vorjahr um 10,3 Prozent auf 5.921.356 Passagiere zurück. Die Anzahl der Passagiere in den Nahen und Mittleren Osten stieg im selben Zeitraum um 5,4 Prozent.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

MPC Indien 2 – Zahlreiche Beschwerden über falsche Anlageberatung

, Finanzen & Versicherungen, CLLB Rechtsanwälte Cocron, Liebl, Leitz, Braun, Kainz Partnerschaft mbB

Berlin, 17.11.2017 – Zahlreiche Anleger sind über die Entwicklung des MPC Indien 2 enttäuscht. Es stellt sich Frage, ob sie ihr verlorenes Geld...

uniVersa erhält dreimal "Sehr gut" beim PKV-Test von Euro

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Das Wirtschafts- und Anlagemagazin Euro hat in der Oktober-Ausgabe das Tarifangebot der privaten Krankenversicherung (PKV) auf den Prüfstand...

Kundenbefragung: Bank des Jahres 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Die Zufriedenheit der Kunden mit der eigenen Bank ist insgesamt hoch. Aber auch Ärgernisse sind keine Seltenheit – über 29 Prozent der Befragten...

Disclaimer