Samstag, 20. Januar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 374953

Boeing B787 Dreamliner von LOT Polish Airlines erstmals am Flughafen Wien gelandet

Wien Flughafen, (lifePR) - Heute, am Montag, den 17. Dezember 2012, ist erstmals der neue Boeing 787 Dreamliner von LOT Polish Airlines auf dem Flughafen Wien gelandet. Begrüßt wurde der moderne Jet von Dirk Steffensen, (Direktor Deutschland, Österreich, Schweiz LOT Polish Airlines), Peter Koscinski (Country Manager Austria LOT Polish Airlines) sowie den Vorständen der Flughafen Wien AG Mag. Julian Jäger und Dr. Günther Ofner. Als erster europäischer Betreiber setzt LOT Polish Airlines diesen hochmodernen Passagierjet ein. Im Dezember 2012 wird das moderne Passagierflugzeug voraussichtlich noch weitere sieben Mal in Wien landen.

Zahlreiche Angebote für Spotter und Besucher

Für Interessierte, die den Besuch des Boeing 787 Dreamliner live erleben wollten, wurde die Besucherterrasse geöffnet, sowie kostenlose Besucher-Rundfahrten zur Parkposition des Flugzeuges durchgeführt. Außerdem konnten rund 35 Flugzeug-Spotter direkt am Vorfeld von der Feuerwache 2 aus die Landung des Dreamliner hautnah miterleben.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Digitalisierung am Gast

, Reisen & Urlaub, FIRMEDIA® GmbH & Co. KG

Für die meisten Hoteliers & Gastronomen löst das bedeutsame Thema Digitalisierung und die damit verbundene Veränderung von bestehenden Prozessen...

Jugendherbergen in Mecklenburg-Vorpommern präsentieren Urlaubskatalog

, Reisen & Urlaub, DJH-Landesverband Mecklenburg-Vorpommern e.V.

Die Jugendherbergen des Deutschen Jugendherbergswerks (DJH) in Mecklenburg-Vorpommern haben für 2018 erstmals einen Reisekatalog für Familien...

Neuer Wintersport-Trend in Ostbayern: Mit dem „Schneeroller“ über das „Grüne Dach Europas“ schweben

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Es ist ein Fahrgefühl, das sich schwer in Worte fassen lässt: Leise und beinahe schwerelos können Urlauber in diesem Winter im Bayerischen Wald...

Disclaimer