Vorweihnachtliches Jubiläum am Leipzig/Halle Airport

Der Weihnachtsmann und seine Helfer verwandeln am 03.12.2011 den Flughafen zum zehnten Mal in ein Kinderweihnachtsland

(lifePR) ( Leipzig, )
Weihnachtliches im Terminal B

Am 03.12.2011 landet der Weihnachtsmann mit seinen Helfern und vielen weihnachtlichen Überraschungen bereits zum zehnten Mal am Leipzig/Halle Airport und lädt ins Kinderweihnachtsland ein. Von 13:00 bis 18:00 Uhr wartet auf alle kleinen und großen Besucher im Terminal B eine Familienveranstaltung der besonderen Art. Geboten wird ein buntes Programm sowie zahlreiche weihnachtliche Bastel-, Spiel- und Verkleidungsangebote.

Das Delitzscher Kinderland bietet mit verschiedensten Aktionsständen und Spielinseln Spaß und Unterhaltung für alle kleinen Entdecker. So besteht die die Möglichkeit, sich zu verkleiden und in eine Märchenfigur zu verwandeln. Auch Bastelfloh Claudi lädt die Jüngsten zum Mitmachen ein.

Das Märchentheater Fingerhut wird gegen 15:00 Uhr mit dem Stück "Mascha und der Bär/Das Rübchen" die Puppen zum Tanzen bringen, bevor der Weihnachtsmann den Kleinen einen Besuch abstattet. Der Weißbärtige und seine Weihnachtsengel werden auch in diesem Jahr wieder kleine Geschenke und Überraschungen an die Besucher verteilen.

Zum Abschluss wird das BAFF-Mitmachtheater die Kinder in eine Aufführung mit einbeziehen und so auf die bevorstehende Weihnachtszeit einstimmen.

Die Parkgebühr beträgt auf allen beschrankten Parkplätzen für den gesamten Veranstaltungszeitraum 3,- Euro. Entsprechende Werttickets können vor Ort erworben werden.

Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei!
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.