lifePR
Pressemitteilung BoxID: 410658 (Flughafen Leipzig/Halle GmbH)
  • Flughafen Leipzig/Halle GmbH
  • Terminalring 11
  • 04435 Flughafen Leipzig/Halle
  • https://www.leipzig-halle-airport.de
  • Ansprechpartner
  • Uwe Schuhart
  • +49 (341) 224-1159

Leipzig/Halle Airport: Neue Airport-Lounge eröffnet

(lifePR) (Flughafen Leipzig/Halle, ) Ab Mai 2013 steht den Fluggästen am Flughafen Leipzig/Halle eine Lounge zur Verfügung, in der sie die Wartezeit vor ihrem Abflug in entspannter und exklusiver Atmosphäre verbringen können. Die neue Lounge befindet sich im Wartebereich Abflug des Terminal B. Von hier aus können die Airport-Lounge-Nutzer bequem und auf kurzen Wegen ihr jeweiliges Abflug-Gate erreichen.

Die Nutzer der Airport-Lounge erwartet unter anderem ein reichhaltiges Getränke - und Snackangebot, kostenloses WLAN und ein breites Sortiment an internationalen Zeitungen und Magazinen sowie Lademöglichkeiten für Mobiltelefone und Notebooks. Die neue Airport-Lounge kann von jedem Fluggast - unabhängig von der Airline - zum Preis ab 18,-€ pro Person genutzt werden.

"Die Airport-Lounge ist ein neues und attraktives Serviceangebot, das unseren Flughafen noch nutzerfreundlicher und komfortabler werden lässt. Mit der Eröffnung haben nun die Passagiere aller Fluggesellschaften die Möglichkeit, vor dem Abflug die Annehmlichkeiten eines Lounge-Besuches zu genießen.", betont Dierk Näther, Geschäftsführer der Flughafen Leipzig/Halle GmbH.

Eine Buchung des Lounge-Angebots kann über mail@4-service.de erfolgen. Kurzentschlossene können den Lounge- Zugang am Check-in-Schalter direkt am Flughafen Leipzig/Halle erwerben.

Die Nutzung der Airport-Lounge ist insbesondere auch für Urlaubsreisende und Reisegruppen interessant. Zudem können Familien das spezielle Familien-Angebot nutzen, das für zwei Erwachsene und maximal zwei Kinder bis 18 Jahren zum Preis von 29,- Euro verfügbar ist. Für jedes weitere Kind werden 5,- Euro berechnet. Kinder bis einschließlich des zweiten Lebensjahrs sind kostenfrei.

Die Mitglieder der Agenturen Priority Pass, Lounge Pass, Airport Angel, No1 Traveller, China Fast Track und Dragon Pass können die Lounge ebenfalls nutzen.

Flughafen Leipzig/Halle GmbH

Die Flughafen Leipzig/Halle GmbH ist ein Tochterunternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding. 2012 wurden mehr als 2,28 Millionen Fluggäste und 863.665 Tonnen Luftfracht registriert. Leipzig/Halle Airport ist damit der zweitgrößte Frachtflughafen in Deutschland.

Die Mitteldeutsche Airport Holding ist die Dachmarke der Mitteldeutschen Flughafen AG, einem Unternehmen der öffentlichen Hand. Zum Konzern gehören die Tochtergesellschaften Leipzig/Halle Airport, Flughafen Dresden International und PortGround.

Im Jahr 2012 wurden innerhalb des Konzerns rund 4,2 Millionen Fluggäste sowie 863.665 Tonnen Fracht erfasst. Der Konzern beschäftigt direkt 1.027 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. An den Standorten der Mitteldeutschen Flughafen AG sind insgesamt 8.802 Menschen in den verschiedenen Unternehmen und Behörden tätig.

Seit 2012 besteht eine Kooperationsvereinbarung zwischen der Mitteldeutschen Airport Holding - für den Leipzig/Halle Airport und der Shanghai Airport Authority - für den Shanghai Pudong International Airport. Das Abkommen beinhaltet die Entwicklung neuer und den Ausbau bestehender Luftfrachtverbindungen, eine gemeinsame Marktbearbeitung und Kundenakquise sowie einen Informations- und Personalaustausch.

Bereits seit Oktober 2010 unterhält die Mitteldeutsche Airport Holding eine Kooperation mit der Shenzhen Airport Group. Die Vereinbarung umfasst ebenfalls eine gezielte Zusammenarbeit auf den Gebieten der Marktbearbeitung und Kundenakquise sowie einen regelmäßigen Informations- und Personalaustausch.