Dienstag, 26. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 130604

Einkaufen am Flughafen noch attraktiver

Hamburg Airport bald mit neuem EDEKA Frischemarkt

Hamburg, (lifePR) - Shoppen, Reisen, Speisen und Erleben. Ob in der Luft oder am Boden, Hamburg Airport hat einfach viel zu bieten. Ab nächstes Jahr kommt ein neues Highlight hinzu: EDEKA eröffnet im Januar/Februar 2010 einen Frischemarkt in der Ankunftsebene im öffentlichen Teil der Airport Plaza.

Dr. Thomas Immelmann, Leiter Center Management am Hamburg Airport: "Wir freuen uns, dass wir mit EDEKA ein Unternehmen für den Flughafen gewinnen konnten, dessen Konzept Frische, hohe Qualität und eine große Sortimentsauswahl in den Mittelpunkt stellt. Mit dem neuen Frischemarkt stärkt Hamburg Airport sein bereits großes Angebot an Lebensmitteln und Getränken für Fluggäste, Besucher, Mitarbeiter und nicht zuletzt auch Anwohner aus der Nachbarschaft erheblich."

Der neue EDEKA Frischemarkt wird sich auf der Ankunftsebene der Airport Plaza gegenüber dem südlichen Zugang zur S-Bahn befinden. Die Nettoverkaufsfläche beträgt ca. 600 Quadratmeter, zuzüglich integriertem Backshop "Dallmeyers Backhus" und Nebenflächen, wie Lager- und Büroräume. Der EDEKA Frischemarkt bietet verbraucherfreundliche Öffnungszeiten von Montag bis Sonntag (voraussichtlich 6 - 22 Uhr). Neben frischem Obst + Gemüse und einem ausgewogenen Convenience-Angebot findet der Kunde frisch zubereitetes Obst + Gemüse in der Salatbar, Trockensortimente mit ca. 8.000 Artikeln aus allen Warenbereichen und eine einladende Wein- und Spirituosenabteilung. Molkereiprodukte und Tiefkühlware werden in modernen Kühlmöbeln präsentiert. Damit ergänzt der neue EDEKA Frischemarkt das Angebot der Werbegemeinschaft SkyWorld am Hamburg Airport, die sich auf insgesamt 7.000 Quadratmetern mit einem breiten Angebot zum Einkaufen und Genießen präsentiert.

SkyWorld - Shops und Gastromie am Hamburg Airport

Ob Bekleidung oder Souvenirs, ob Buch oder Zeitschrift - in den über 40 Geschäften am Hamburger Flughafen ist eine breite Palette an Dienstleistungen und Einkaufsangeboten zu finden. Mit rund 30 Reisebüros und Last-Minute-Countern hält Hamburg Airport auf dem Reisemarkt eine Spitzenstellung. Die Geschäfte, Reisebüros, Apotheke und Banken haben an sieben Tagen in der Woche von morgens bis abends geöffnet. Die zahlreichen Restaurants, Snackbars und Cafés gewinnen am Flughafen eine eigene Atmosphäre. Überall bietet sich Gelegenheit für einen kleinen Imbiss oder ausgezeichnete Speisen. Nicht nur Passagiere, sondern auch Besucher sind am Hamburg Airport willkommene Gäste. Das Geschehen auf dem Vorfeld kann von einer der drei Aussichtsterrassen mit Spannung verfolgt werden. Eine weltweit einmalige Modellschau simuliert den Flugbetrieb auf dem Flughafen. Das Modell im Maßstab 1:500 wurde extra 1956 für die Weltausstellungen in Wien und Casablanca gebaut. Über 8.000 Leuchtdioden illuminieren das Flughafengebäude, Rollwege und die Häuser in der Nachbarschaft. Vorfeld-Rundfahrten ergänzen das Angebot der Erlebnislandschaft Flughafen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Faszination Donau: 220 Kilometer purer Genuss am Fluss

, Reisen & Urlaub, NewsWork AG

Deutschlands jüngster Fernwanderweg entlang der ostbayerischen Donau ist längst kein Geheimtipp mehr: Die neue Donau-Panoramaroute eröffnet Wanderern...

H.ostels – Urban, stylish und unkompliziert

, Reisen & Urlaub, H-Hotels AG

Nach ihrer Präsentation Anfang des Jahres nimmt die neue Marke H.ostels der H-Hotels AG nun Formen an. Das erste Quartier wird im Sommer 2018...

Allgäu für Genießer

, Reisen & Urlaub, Tourismus Hörnerdörfer GmbH

Hier ist Urlaub immer auch Gaumenschmaus, denn auf den Sennalpen wie in den Landgasthöfen wird höchster Wert auf regionale Spezialitäten gelegt Einfach,...

Disclaimer