airberlin startet erstmals von Berlin-Tegel nach Linz

Fünfmal pro Woche nach Oberösterreich

(lifePR) ( Berlin, )
airberlin hat heute ihre neue Strecke von Berlin-Tegel nach Linz aufgenommen. Fünfmal pro Woche bringt der Nonstopflug Reisende aus Berlin und Umgebung in 75 Minuten zu dem Kultur- sowie Wirtschaftsstandort in Oberösterreich. Der Rückflug startet direkt im Anschluss. airberlin verbindet die deutsche Hauptstadt jetzt nonstop mit fünf österreichischen Zielen: neben Linz mit Graz, Klagenfurt, Salzburg und Wien.

Los geht es ab Berlin-Tegel montags, mittwochs, freitags um 08:55 Uhr. Samstags hebt das Flugzeug um 08:15 Uhr ab, sonntags um 17:10 Uhr.

Ein Ticket nach Linz gibt es ab 44,99 Euro pro Strecke. Die Flüge sind im Internet (airberlin.com), im Service Center der Gesellschaft (Tel. 01805 - 737 800; 0,14 €/Min. aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.) sowie im Reisebüro buchbar. Die Preise gelten inklusive Steuern, Gebühren und topbonus Meilen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.