Donnerstag, 24. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 356096

Flughafen begrüßt Ausbau der A100

Berlin, (lifePR) - Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg GmbH begrüßt die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zum Ausbau der Berliner Stadtautobahn A100, mit der der Autobahnabschnitt von Neukölln nach Treptow nun gebaut werden kann. Flughafenchef Prof. Dr. Rainer Schwarz: "Die Entscheidung der Leipziger Richter ist eine gute Nachricht für Berlin. Mit der weitergebauten A100 wird sich die ohnehin schon gute Straßenanbindung des Flughafens BER weiter verbessern."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Standzeit runter - Bruttoertrag hoch

, Mobile & Verkehr, TÜV SÜD AG

Mehr als 90 Tage dauert es durchschnittlich im Fahrzeughandel noch immer, bis ein Gebrauchtwagen wieder verkauft wird. Lange Standzeiten kosten...

Barracuda Racing Wheels Europe: Project Ultralight 2.0

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

A set of ultra-light alloy wheels not only looks good but also reduces unsprung weight, to the benefit of ride and handling. While forging is...

Barracuda Racing Wheels Europe: Project Ultralight 2.0

, Mobile & Verkehr, JMS - Fahrzeugteile GmbH

Ein neuer Felgensatz bringt oft nicht nur entscheidende optische Vorteile, sondern kann darüber hinaus durch Leichtbauweise die ungefederte Masse...

Disclaimer