Donnerstag, 22. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 379157

Erstmals über 25 Millionen Passagiere im Jahr 2012

Verkehrsbericht Dezember

Berlin, (lifePR) - .
Das Jahr 2012
Im Jahr 2012 wurden insgesamt 25.261.192 Passagiere an den Flughäfen Schönefeld und Tegel begrüßt. Das entspricht einer Steigerung von 5,1 Prozent. Bei den Flugbewegungen gab es dagegen kaum eine Verände-rung. Diese liegen 2012 bei 242.872 Starts und Landungen (+/- 0%). Die geflogene Fracht an beiden Flughäfen zusammen lag 2012 bei 32.140 Tonnen – ein Plus von 2,9 Prozent.

In Schönefeld wurden 7.097.274 Passagiere gezählt (- 0,2%). Die Flugbe-wegungen sanken um 2,5 Prozent auf 71.758.

Am Flughafen Tegel konnten 18.163.918 Passagiere abgefertigt (+ 7,4 %) werden. Die Flugbewegungen stiegen um 1 Prozent auf 171.114 Starts und Landungen.

Der Monat Dezember 2012
Im Monat Dezember 2012 wurden an beiden Flughäfen zusammen 1.783.652 Passagiere gezählt – ein Minus von 0,5 Prozent zum Ver-gleichsmonat des Vorjahres. Die Starts und Landungen beliefen sich auf 16.917 Flugbewegungen (-5,8%). Die beförderte Luftfracht verzeichnete im Dezember einen Rückgang um 6,5 Prozent auf nunmehr 2.333 Tonnen.

Auf dem Flughafen Schönefeld wurden im vergangenen Monat 496.893 Fluggäste gezählt. Dieses Ergebnis entspricht einem Rückgang von 7,1 Prozent gegenüber Dezember 2011.

In Tegel wurden im Dezember 1.286.759 Passagiere registriert. Das sind 2,3 Prozent mehr als im Vorjahresmonat.

Die Monats- und Jahreswerte basieren auf vorläufigen Zahlen.

Die Verkehrsstatistik der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (endgültige Zahlen) finden Sie online unter http://preview.berlin-airport.de/de/presse/basisinformationen/verkehrsstatistik/index.php

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Wo das Petermännchen wirklich wohnt - Herbert Remmel erzählt bei der EDITION digital alte Sagen neu

, Medien & Kommunikation, EDITION digital Pekrul & Sohn GbR

„Vor langer, langer Zeit, da war in einer stockfinsteren Nacht ganz plötzlich ein Rauschen und ein Heulen in der Luft, dass viele der Pinnower...

bvdm: Koalitionsvertrag droht die Dynamik der Wirtschaft weiterhin auszubremsen

, Medien & Kommunikation, Bundesverband Druck und Medien e.V.

Der Bundesverband Druck und Medien (bvdm) beurteilt den Koalitionsvertrag äußerst kritisch. Eine umfassende Bewertung mit Fokus auf die Belange...

Buntes Programm rund um den Frauentag - Faltblatt zum Download

, Medien & Kommunikation, Kreisausschuss des Vogelsbergkreises

Wieder gibt es jede Menge Veranstaltungen rund um den Frauentag am 8. März: Mit dem getanzten Protest „One Billion Rising“ ist bereits der Startschuss...

Disclaimer