Sonntag, 20. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 151654

Berlin wächst im Februar trotz Lufthansa- und Easyjet-Streik

Berlin, (lifePR) - Im Februar wurden auf den Berliner Flughäfen 1.431.616 Passagiere gezählt. Dies ist eine Steigerung um 2,7 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat. Kumuliert wurden in den ersten zwei Monaten 2010 insgesamt 2.838.615 Millionen Passagiere abgefertigt, 4,2 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum.

Ein starkes Wachstum gab es im Februar bei der Luftfracht: Mit 1.720 Tonnen stieg die geflogene Fracht um 432Tonnen (+34,6 Prozent).

Der Flughafen Schönefeld registrierte im Februar 472.615 Passagiere. Dieses Ergebnis entspricht einem Plus von 6,4 Prozent.

In Tegel wurden im gleichen Zeitraum 959.001 Passagiere gezählt, eine Steigerung um 0,9 Prozent.

Schönefeld und Tegel zusammen zählten 16.661 Flugbewegungen. Damit liegt auch dieses Ergebnis im Vergleich zum Vorjahresmonat im positiven Bereich (+0,9 Prozent).

Die Verkehrsstatistik der Berliner Flughäfen (endgültige Zahlen) finden Sie online unter http://www.berlin-airport.de/DE/UeberUns/Verkehrsstatistik.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Reisebudget aufbessern und zeitgleich anderen eine Freude bereiten - Karlsruher Startup Courito bietet Marktplatz für weltweite Shopping-Wünsche

, Reisen & Urlaub, Courito GmbH

Das Karlsruher Startup Courito (Courier to) hat sich zur Aufgabe gemacht, Produkte weltweit verfügbar zu machen. Diese Verfügbarkeit wird durch...

Clever reisen!-Check: Aldi, Lidl & Co: Was taugen die Reiseangebote der Discounter?

, Reisen & Urlaub, Markt Control Multimedia Verlag GmbH & Co.KG

Seit mehr als zehn Jahren bieten die Discounter neben Lebensmittel auch Urlaubsreisen an. Wer flexibel ist und genau hinschaut, kann günstig...

Ammarnäs in Schwedisch Lappland

, Reisen & Urlaub, nordic holidays gmbh

Los geht’s mit dem Direktflug von Hannover oder Stuttgart nach Arvidsjaur in Schwedisch Lappland. In Lappland angekommen wartet bereits der bestellte...

Disclaimer