Dienstag, 22. August 2017


  • Pressemitteilung BoxID 200211

BBI-Rechenzentrum erhält Umweltpreis

Klimaschonende Kühlung überzeugt Jury / Energieeffiziente Versorgung des BBI mit Rechenpower gesichert

Berlin, (lifePR) - Das Rechenzentrum des neuen Airports Berlin Brandenburg International BBI wurde als Finalist des Best Practice Award 2010 der Initiative Green IT-BB ausgezeichnet. Besonders das umweltschonende Klimakonzept des Rechenzentrums überzeugte die Jury aus Wissenschaft und Wirtschaft. Hauptmerkmal: Die Klimaanlage nutzt die Außenluft zur Kühlung und hilft auf diesem Weg, wertvollen Strom einzusparen.

Beträgt die Temperatur im Freien fünf Grad Celsius oder weniger, wird kein zusätzlicher Strom zur Kühlung der Hochleistungsserver verbraucht. Stromleisten messen kontinuierlich den Verbrauch jedes Rechners und ermöglichen so ein intelligentes Energiemanagement.

Im Durchschnitt ist der Energiebedarf eines Rechenzentrums für Klimatisierung und unterbrechungsfreie Stromversorgung (USV) genauso hoch wie für die eigentlichen Server. Im neuen Rechenzentrum des BBI wird der zusätzliche Energiebedarf für Klimatisierung und USV durch die Verwendung energieeffizienter Technologien um bis zu 50 Prozent reduziert.

Auf den BBI-Servern laufen die vitalen Dienste des Flughafens von der Leitstelle bis zu den Fluganzeigemonitoren. Umso wichtiger ist die zuverlässige Bereitstellung: Fällt der Strom einmal aus, springt die unterbrechungsfreie Stromversorgung an. Ihr Wirkungsgrad von 96 Prozent erfüllt alle modernen Green-IT-Standards.

Der Best Practice Award ist eine Initiative des Netzwerks GreenIT-BB und des Innovationszentrums Energie (IZE) der Technischen Universität Berlin. Mit ihm werden zukunftsweisende Konzepte im Bereich Green-IT in den drei Kategorien "Energieeffiziente IT-Systeme", "Unternehmen (Enterprise)" und "Visionen" ausgezeichnet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Alexander Bahlmann ist verstorben

, Medien & Kommunikation, Continental Reifen Deutschland GmbH

Vorstand und Mitarbeiter von Continental haben mit Trauer und Anteilnahme vom plötzlichen Tode Alexander Bahlmanns (46) am letzten Freitag erfahren....

Bundestagswahl 2017

, Medien & Kommunikation, Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Zur anstehenden Wahl informiert die neue Ausgabe der Zeitschrift „Bürger & Staat“ mit einem aktuellen Themenheft. Bei der Landeszentrale für...

Bessere Lebensbedingungen: Äthiopien gewinnt internationalen Preis für erfolgreiche Maßnahmen gegen Landverödung

, Medien & Kommunikation, World Future Council

Erosion verringern, Lebensqualität verbessern: die äthiopische Tigray-Region zeigt, dass dies möglich ist. Darum wird sie vom World Future Council...

Disclaimer