Dienstag, 17. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 490604

Was haben Apple´s WWDC und FLIP4NEW gemeinsam?

Es geht um Ausweitung, Kontinuität und Leidenschaft. Der Ankaufsdienst FLIP4NEW untermauert dies durch seine Aktion

Friedrichsdorf, (lifePR) - Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Es ging bei Apple's Entwicklerkonferenz wie vermutet um Software. Aber überraschend ist dennoch, wie stark sich darauf konzentriert wurde um wirklich etwas zu bewegen. Neue Produkte wurden hingegen gar nicht vorgestellt. Da kann man traditionell auf die Herbst-Keynote warten.

Die Quintessenz zum Auftakt der Konferenz ist die Annäherung der beiden Betriebssysteme iOS (iPhone) und OS X (Mac's). beide Systeme können nun künftig miteinander kommunizieren und Daten weiterreichen. Unglaublich viele neue Features sind im Überraschungspaket enthalten, wie z.B. iCloud Fotomadiathek, neue Nachrichten App, Quicktype Tastatur und der Gesundheits - und Fitness App. Es gibt sogar eine sogenannte Familienfreigabe, welche es bis zu sechs Familienmitgliedern ermöglicht, auf die Einkäufe seiner Angehörigen zurückzugreifen und diese sogar auf sein jeweiliges Gerät herunterzuladen. Das geht über eine eigenen Apple ID, sodass man bei Kindern den Zugriff auch einschränken kann.

Das Re-Commerce Unternehmen FLIP4NEW ist bekannt für sein großes Ankaufsportfolio und gerade bei Apple Produkten ist auch hier die Leidenschaft spürbar. So bietet der Ankaufsdienst gerade zum WWDC eine Abwrackprämie* von 50 Euro für gebrauchte Geräte an. Mit dem Hinweis auf den Wertverlust der teuren Geräte wie MacBooks, Mac Mini, iMac und Mac Pro animiert das Unternehmen zum Verkauf. Über die Homepage des Anbieters können die Produkte einfach, sicher und unkompliziert veräußert werden.

Clever ist, dass dadurch die Lebenszyklen verlängert werden und die Umwelt geschont wird.

*Ab einem Mindestankaufswert von 250 Euro für Neu - und Bestandskunden, solange der Vorrat an Gutscheinen/Bonus reicht. Der Gutschein/Bonus ist nicht kombinierbar.

Flip4 GmbH

FLIP4NEW wurde 2009 gegründet und hat sich seitdem zu einem der führenden Re-Commerce-Anbieter Deutschlands für den Ankauf gebrauchter Unterhaltungselektronik im Internet entwickelt. Private und gewerbliche Kunden können den Service nutzen, um sich von ungenutzten elektronischen Geräten und Unterhaltungsmedien bequem, einfach und schnell zu trennen. Hierbei bietet FLIP4NEW das größte Ankaufsportfolio. Dieses umfasst mehr als fünf Millionen Produkte aus den Produktkategorien Handys, Tablets, Notebooks, Macs, Digitalkameras, Navigationsgeräte, Spielekonsolen, iPods, DVDs, PC- und Konsolenspiele, CDs und mehr. Darüber hinaus hilft FLIP4NEW mit, die Umwelt zu schonen, da angekaufte Altgeräte entweder wiederverwendet oder verantwortungsbewusst recycelt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

VR-Radio Digitales DAB+/FM-Taschenradio DOR-320.mini mit Akku, Stereo-Ohrhörern, Farbdisplay

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

RDS für Sender- und Programm-Infos Automatische oder manuelle Sendersuche Starker Li-Ion-Akku für bis zu 17 Std. Laufzeit Mehrsprachi­ges Menü:...

Kabellos, komfortabel und schnell: XQISIT präsentiert neue Power Range für Smartphone & Co

, Unterhaltung & Technik, XQISIT

Seit im vergangenen Jahr die ersten Smartphones auf den Markt kamen, die das kabellose Aufladen ermöglichen, ist Wireless Charging in aller Munde,...

Lunartec Dimmbare COB-LED-Schreibtischlampe mit Ladestation, Qi, Touch, 400 lm

, Unterhaltung & Technik, PEARL.GmbH

Bedienung per Touch-Taste Stufenlos einstellbare Helligkeit Lampenkop­f dank Schwanenhals frei justierbar Integrier­tes Induktions-Ladegerät...

Disclaimer