HMG weiter auf Erfolgskurs - Umsatz um zehn Prozent gestiegen

Ergebnisse Januar bis April 2010

(lifePR) ( Frankfurt, )
Die HMG Hotel Management und Servicegesellschaft mbH & Co. KG, Betreiber der Fleming's Hotels und Restaurants in Deutschland, Österreich und der Schweiz, konnte von Januar bis April 2010 einen Umsatz von rund 22 Millionen Euro erzielen. Dies bedeutet ein Plus von zehn Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Der Net Operating Profit (NOP) beläuft sich dabei auf 2,5 Millionen Euro, was einer Verdoppelung gegenüber den ersten vier Monaten des Jahres 2009 entspricht. Besonders gut entwickelt haben sich das Fleming's Hotels Frankfurt-Hamburger Allee sowie das Fleming's Deluxe Hotel Frankfurt-City. Umsatz und Ergebnis liegen bei beiden Häusern zweistellig über dem Vorjahr.

Für das Gesamtjahr plant die HMG einen Umsatz von 66 Millionen Euro, eine Steigerung von zehn Prozent gegenüber 2009 und 3,5 Prozent gegenüber dem als exzellent geltenden Jahr 2008.

Der Gross Operating Profit (GOP) soll dabei auf 43,5 Prozent wachsen (2009: 40,6 Prozent). Der anvisierte NOP-Wert von 10,4 Prozent würde eine Steigerung um das Eineinhalbfache gegenüber 2009 bedeuten (2008: 10,2 Prozent).

Die HMG mit ihren Marken Fleming's, Fleming's Deluxe und den Apartmenthäusern LiV'iN Hotels & Residences, die alle einen Vier- bis Fünf-Sterne-Standard aufweisen, bietet für jede Gästestruktur das passende Angebot. Während die Fleming's Hotels mit einer niedrigeren Preisstruktur Alleinreisende, Familien mit Kindern oder Messegäste ansprechen, sind die Fleming's Deluxe Hotels für ein zahlungsfähigeres Klientel geeignet, die bestimmte Dienstleistungen (z.B. Limousinenservice) erwarten. Für flexible und unabhängige Geschäftsreisende oder Langzeitgäste sind die großzügig geschnittenen und modernen Appartements LiV'iN Hotels & Residences mit angeschlossenen Restaurants gedacht. Klare Linien, exquisite Materialien und starke Farben in allen Hotels gewähren ein besonderes Wohlfühlambiente für jeden Geschmack. Gastorientiere Serviceleistungen und Best-Preis-Garantie sind weitere wichtige Grundpfeiler der HMG. Neben den bewährten Annehmlichkeiten wie kostenloser Internetzugang via W-LAN, erwarten die Gäste der Deluxe-Häuser beispielsweise zusätzliche Serviceleistungen wie Schuhputz-, Limousinen-, 24-Stunden Etagen- und Sekretariats-Service sowie vieles mehr.

Darüber hinaus besticht das Top-Unternehmen der Frankfurter Hotellerie mit seinem einzigartigen Gastronomie-Konzept, einer Kombination aus klassischem Restaurant, Brasserie, Traiteurladen und Take-Away-Service. Dabei stehen die Brands Fleming's Brasserie & Delikatessen, Fleming's Restaurant & Wine Bar, Fleming's Club als Grill-Lounge-Bar sowie Fleming's Grill & Seafood Restaurant an zwölf Hotelstandorten in Deutschland und Österreich zur Auswahl.

Die HMG hat zurzeit 19 Beherbergungsbetriebe im Portfolio: acht Häuser der Eigenmarke Fleming's Hotels & Restaurants in Frankfurt, München, Wien und Zürich, sechs Häuser im Franchise mit der Steigenberger Hotels AG, das Atlantic Hotel sowie vier Boardinghäuser der Marke "LIV'IN" in Frankfurt.

Weitere Informationen zur HMG und ihren Hotels sind unter www.flemings-hotels.de abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.