Märchenhafte Städte in einzigartiger Natur entdecken

(lifePR) ( Höxter, )
Bei diesem Urlaub im schönen Höxter können Kultur und Natur aufs Feinste kombiniert werden. Das Weserbergland bietet historische Städte, beeindruckende Wanderwege und Fahrradtouren. Eine Auszeit der ganz besonderen Art.

Die Stadt Höxter liegt inmitten des schönen Weserberglandes und hat jede Menge zu bieten. Das Umland ist ein Traum, denn die Weser, historische Städte und das Weltkulturerbe Corvey liegen vor der „Tür“. Wer hier Urlaub macht, wird fürstlich belohnt mit vielen abwechslungsreichen Freizeitangeboten. Ganz nach Gusto hat  man die Wahl. Wie wäre es mit einer Fahrradtour, z. B. entlang des Weserradweges von Höxter bis nach Bad Karlshafen, oder ein Besuch im Weltkulturerbe Corvey oder der Porzellanmanufaktur und dem Museum Fürstenberg? Zahlreiche  Wander- oder Mountainbike- Touren, z. B. in den Höhenzügen des Sollings locken rund um Höxter herum. Fahrradbegeisterte finden hier ihr Eldorado und auch eine Fahrt mit dem Dampfschiff auf der Weser hat seine Reize.

Um die Stadt Höxter in Ruhe zu erkunden sollte man sich unbedingt Zeit nehmen, denn Höxter bietet mit seinen schönen Weserrenaissance-Bauten eine reiche Fülle an historischen Häusern, verwinkelten Gassen und märchenhaftem Zauber.

Idealer Ausgangspunkt ist das 3 Sterne Superior Flair Hotel Stadt Höxter, das zentral zur Fußgängerzone und gegenüber des Bahnhofs liegt. Mit seinem Arrangement „Drei Schnuppertage in Höxter“ bietet das Hotel viele Möglichkeiten und genug Zeit, um das Weserbergland und Höxter individuell zu entdecken. Ab 142,- Euro pro Person im Doppelzimmer sind Halbpension und ein Begrüßungscocktail enthalten. Das Hotel verleiht auch E-Bikes. Auch Wanderer sind hier bestens aufgehoben, denn das Flair Hotel Stadt Höxter wurde vom Deutschen Wanderverband als „Qualitätsgastgeber Wanderbares Deutschland“ ausgezeichnet und hält nicht nur eine Wanderapotheke, Ablagemöglichkeiten für Wanderschuhe und Infos über die aktuellen Wetteraussichten für Wandergäste bereit, sondern das Team vom Hotel gibt auch Tourenvorschläge, reserviert Unterkünfte für die folgenden Nächte oder organisiert einen Gepäcktransport während einer längeren Tour.

Höxter ist übrigens die „Hänsel & Gretel Stadt“ und liegt an der Deutschen Märchenstraße. Sie reiht die Lebensstationen der Brüder Grimm und die Orte und Landschaften, in denen ihre Märchen beheimatet sind, an einem Reiseweg aneinander. Die Deutsche Märchenstraße ist eine der ältesten und beliebtesten Reiserouten für Märchenbegeisterte. Auf den Spuren der Gebrüder Wilhelm und Jacob Grimm, kann man Aschenputtels Schloss, Rapunzels Trendelburg oder aber auch Hänsel und Gretels Hexenhaus wieder lebendig werden lassen. Zwischen Hanau und Bremen verbindet die Märchenstraße mehr als 70 Städte und Gemeinden. So einige davon liegen nicht weit von Höxter entfernt. Diese magische Reise kann man zu Fuß, mit dem Rad oder mit dem Auto antreten. So ist es nicht von ungefähr, dass man auch in Höxter viel „Märchenhaftes“ erleben kann. Auf jeden Fall sollte man eine Stadtführung zu dem Thema buchen. Mehr Infos dazu unter: https://www.hoexter-tourismus.de/erfahren/stadtfuehrungen/.

Auch das Flair Hotel Stadt Höxter hat sich in den Zimmern und im Restaurant dem Thema Märchen angenommen und Elemente aus der Märchenwelt integriert. Bilderwände erzählen von der Faszination und der Vielfalt der Märchenwelt, Wandsticker in den Hotelzimmern zeigen Zitate, kleine Figuren auf den Tischen erinnern an die Geschichten.

Einen Termin sollte man sich schon jetzt vormerken: Im Jahr 2023 wird Höxter die Landesgartenschau in Nordrhein Westfalen ausrichten. Eine ganz besondere Landesgartenschau in einer historischen Innenstadt und einer UNESCO-Welterbestätte mit der Weser als verbindendem Element. Präsentiert werden neben den üblichen Gartenanlagen 1.200 Jahre Geschichte der Stadt Höxter und der Welterbestätte Corvey. Beide zusammen werden die perfekte Bühne für eine einzigartige Landesgartenschau bieten. Mehr Infos unter: https://www.landesgartenschau-hoexter.de/.

Weitere Informationen und Buchung:

Flair Hotel Stadt Höxter
Uferstraße 4, 37671 Höxter, Tel  +49 (0) 52 71 / 69 79 0,  Mail: info@hotel-stadt-hoexter.de. www.hotel-stadt-hoexter.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.