Geburtstagskinder aufgepasst! Das Flair Hotel Nieder beschenkt die Jubilare mit einer Essenseinladung

Wer während der Corona-Krise zwischen dem 01. März und dem 15. Mai Geburtstag hatte, wird vom Flair Hotel Nieder im Sauerland zum 3-Gang-Menü eingeladen

(lifePR) ( Bestwig-Ostwig (Sauerland), )
Das Ehepaar Nieder vom Flair Hotel Nieder im schönen Sauerland heißt Jubilare, die in der Zeit vom 01. März bis zum 15. Mai Geburtstag hatten, herzlich willkommen und lädt sie auf ein köstliches 3-Gänge Menü ein.

Josef Nieder: „Für viele sind Reise-und andere Pläne in den letzten Woche aufgrund der Corona-Krise geplatzt. Wer in dieser Zeit Geburtstag hatte und die geplante und oft schon organisierte Feier nicht durchführen kann, ist traurig und frustriert. Als kleine Wiedergutmachung und zum Trost laden wir die Geburtstagskinder auf ein leckeres Menü bei uns im Restaurant ein.“

Alles was man dafür tun muss ist, sich auf der Geburtstagsliste vom Flair Hotel Nieder eintragen zu lassen. Das geht ganz einfach mit einer Mail mit dem Stichwort „Corona-Geburtstag“ an mail@hotel-nieder.de und schon ist man auf der Liste der "Geburtstagskinder". Berücksichtigt werden die ersten 200 Mails. Die Aktion läuft bis zum 18.08.2020. Bitte ein Geburtstagskind pro reserviertem Tisch!

Das Geburtstagsmenü sollte man sich nicht entgehen lassen. Es gibt nämlich Nieders legendäre hausgemachte Nudeln im Parmesanlaib, live am Tisch flambiert, zartes Rinderschaufelstück aus der Schulter, dazu Gemüse der Saison mit Kartoffel-Lauch-Strudel und zum krönenden Abschluss ein leckeres Dessert.

Und wer selber leider nicht in dieser Zeit Geburtstag hat, kann den Tipp an Verwandte, Bekannte oder Freunde weitergeben. Idealerweise kombiniert mit einer oder zwei Übernachtungen im Flair Hotel Nieder. Denn fast direkt vor der Haustür, erstreckt sich ein ausgedehntes Wandernetz mit beeindruckenden Touren quer durch das Sauerland und man braucht ein wenig Zeit, um die herrliche Landschaft zu erkunden.

Die Gäste lieben die im Stil der Region liebevoll eingerichteten Zimmer. Die 35 Zimmer und Appartements sind erst vor einiger Zeit sehr individuell mit warmen Farben, gekonnt eingesetzten Sauerländer-Accessoires und schönem Holz komplett neu eingerichtet worden. Der hoteleigene Natur-SPA mit Aroma-Saunen, eine Hütten-Sauna, Massagen, einen großzügigen Ruhebereich und vieles mehr garantieren Entspannung. Die Sauna kann zurzeit nur als Privat-Spa genutzt werden. Natürlich gelten im gesamten Hotel die erforderlichen Hygieneregeln auf höchstem Niveau. „Wir haben umfangreiche Maßnahmen umgesetzt und ein strenges Sicherheits- und Hygienekonzept erarbeitet, um unseren Gästen einen erholsamen Urlaub auf höchster Sicherheitsstufe unter den gegebenen Umständen zu garantieren, so Josef Nieder.“

Die Umgebung bietet nicht nur zahlreiche Wander- und Radtouren, sondern auch  Ausflugsmöglichkeiten, z. B. ein Besuch im Besucherbergwerk Ramsbeck. Hier kann man bei einer Führung einen Einblick in die Welt des Erz-Bergbaus unter Tage bekommen.

Sehr zu empfehlen ist das Vorteilsangebot vom Flair Hotel Nieder: „Kurzurlaub unter der Woche“. Es ist nur von Sonntag bis Freitag für den Preis und mit den Leistungen buchbar. Es lohnt sich, sich ein paar Tage in der Woche frei zu nehmen oder die kommenden Brückentage zu nutzen und sich  eine Auszeit im Flair Hotel Nieder zu gönnen. Auf der Homepage werden noch viele weitere Arrangements angeboten. Einfach mal schauen unter: www.hotel-nieder.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.