Dienstag, 14. August 2018


  • Pressemitteilung BoxID 243116

Finanzminister Rainer Wiegard bei der Travemünder Woche: Aushängeschild für das Land zwischen den Meeren

Travemünde, (lifePR) - "Die Travemünder Woche wird auch dieses Jahr ein Sommer-Highlight in Schleswig-Holstein werden", sagte Finanzminister Rainer Wiegard heute (22. Juli) zur Eröffnung der Travemünder Woche. "Spannende Wettkämpfe, ein attraktives Rahmenprogramm und viel gute Laune erwarten die Besucher."

Wiegard freute sich insbesondere über das generationsübergreifende Interesse. "Die Travemünder Woche zieht Jung und Alt gleichermaßen an", so Wiegard. "Darüber hinaus ist sie ein Magnet für Touristen aus dem In- und Ausland." Viele Besucher kämen aus Süddeutschland angereist, aber auch Dänen und Schweden zählten zu den Stammgästen. "Für die schleswig-holsteinische Tourismuswirtschaft sind daher Ereignisse wie die Travemünder Woche Gold wert", betonte Wiegard.

Der Minister dankte den Veranstaltern und der Stadt für die hervorragende Organisation, den Sponsoren für die finanzielle Unterstützung und den zahlreichen Seglern für das attraktive Wettkampfprogramm. "Ganz besonders aber möchte ich den vielen ehrenamtlichen Helfern danken. Sie arbeiten im Hintergrund und ermöglichen einen reibungslosen Ablauf. Ihr Engagement ist bemerkenswert und für so ein großes Ereignis unentbehrlich", so Wiegard.

Die Travemünder Woche ist nach der Kieler Woche die zweitgrößte Segelregattaserie der Welt. Es werden bis zu eine Million Zuschauer erwartet. Die Travemünder Woche wird vom Lübecker Yacht Club gemeinsam mit dem Norddeutschen Regattaverein, dem Hamburger Segelclub und der Hansestadt Lübeck ausgerichtet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Mehr Infektionen durch aggressive Mücken

, Finanzen & Versicherungen, uniVersa Versicherungen

Mückenstiche führen der Kaufmännischen Krankenkasse (KKH) zufolge immer häufiger zu Infektionen. Für die Behandlungskosten kommt die gesetzliche...

Im letzten Jahr 61,8 Millionen Euro Spenden für "Brot für die Welt"

, Finanzen & Versicherungen, Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten in Deutschland / Süddeutscher Verband KdöR

Das evangelische Hilfswerk „Brot für die Welt“ hat im vergangenen Jahr mehr als 61,8 Millionen Euro an Spenden und Kollekten erhalten. Das ist...

LBS (Bausparkasse) unterliegt vor dem Oberlandesgericht Stuttgart (Az. 2 U 188/17)!

, Finanzen & Versicherungen, MPH Legal Services

Banken dürfen alte Bausparverträge nicht pauschal nach einer gewissen Laufzeit beenden. Die LBS Südwest hatte in ihre Verträge geschrieben, dass...

Disclaimer