Sonntag, 18. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 221467

Das Finanzministerium Schleswig-Holstein hat einen neuen Pressesprecher

Kiel, (lifePR) - Neuer Pressesprecher des Finanzministeriums Schleswig-Holstein ist Matthias Günther. Während seines Studiums der Volkswirtschaft mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung gehörten die Fächer Politikwissenschaft und Finanzwissenschaft zu seinen Schwerpunkten. Danach volontierte der heute 53-jährige Diplom-Volkswirt beim NDR. Es folgten Stationen als Redakteur und Moderator beim NDR-Hörfunk sowie eine langjährige Mitgliedschaft in der Bundespressekonferenz als Korrespondent in Bonn und Berlin, u.a. für den NDR. Zuletzt war Matthias Günther alleiniger Landeskorrespondent in Schleswig-Holstein für den Deutschlandfunk, für Deutschlandradio Kultur und für DRadio Wissen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Allianz der Wirtschaft: Enge Vernetzung der Hauptstadtregion Berlin-Brandenburg durch Abbau jeglicher Hemmnisse

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Potsdam

Die regionale Wirtschaft sowie die Politik in Berlin und Brandenburg wollen gemeinsam verstärkt dafür sorgen, dass die deutsche Hauptstadtregion...

Zimmer in Bremen für Studierende aus aller Welt gesucht

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

. Zeitraum: 8. Juli bis 2. August Hochschule Bremen bittet um Mithilfe Die Hochschule Bremen ist im Sommer wieder Treffpunkt für Studierende...

Lernen macht Spaß, wenn Spaß in das lernen kommt - deshalb: Jonglieren

, Bildung & Karriere, FQL - Kommunikationsmanagement für Motivation, Begeisterung & Erfolg

Jonglieren ist nicht nur eine Metapher für das Meistern eines immer komplexer werdenden Alltags - gerade im Bildungsbereich. Lehrer, Trainer...

Disclaimer