Sonntag, 20. Mai 2018


  • Pressemitteilung BoxID 221467

Das Finanzministerium Schleswig-Holstein hat einen neuen Pressesprecher

Kiel, (lifePR) - Neuer Pressesprecher des Finanzministeriums Schleswig-Holstein ist Matthias Günther. Während seines Studiums der Volkswirtschaft mit sozialwissenschaftlicher Ausrichtung gehörten die Fächer Politikwissenschaft und Finanzwissenschaft zu seinen Schwerpunkten. Danach volontierte der heute 53-jährige Diplom-Volkswirt beim NDR. Es folgten Stationen als Redakteur und Moderator beim NDR-Hörfunk sowie eine langjährige Mitgliedschaft in der Bundespressekonferenz als Korrespondent in Bonn und Berlin, u.a. für den NDR. Zuletzt war Matthias Günther alleiniger Landeskorrespondent in Schleswig-Holstein für den Deutschlandfunk, für Deutschlandradio Kultur und für DRadio Wissen.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Masterstudierende der TH Wildau beim internationalen Workshop für Strategisches Management in Poznań/Polen

, Bildung & Karriere, Technische Hochschule Wildau

Eine Gruppe von zehn Studierenden des Masterstudiengangs Europäisches Management der Technischen Hochschule Wildau nahm vom 16. bis 19. April...

Datenschutzgrundverordnung - ganz praktisch

, Bildung & Karriere, Handwerkskammer Mannheim Rhein-Neckar-Odenwald

Für viele Betriebe ist die am 25. Mai 2018 in Kraft tretende Datenschutzgrundvero­rdnung (DSGVO) ein Damoklesschwert. Denn sie müssen bis zu...

Portraitfotografie und Modellieren von Händen und Füßen

, Bildung & Karriere, Hochschule Bremen

Das Portrait ist unumstritten ein wichtiges fotografisches Genre. Es stellt Fragen nach Identität und Abbildbarkeit von Individuen. Es hat den...

Disclaimer