Dienstag, 20. Februar 2018


  • Pressemitteilung BoxID 680973

Neue Veranstaltung des F.A.Z.-Fachverlags

Friedberg, (lifePR) - Mit dem „OBM-Strategieforum“ etabliert der F.A.Z.-Fachverlag das zentrale Treffen für OberbürgermeisterInnen und BürgermeisterInnen von großen und mittleren Städten. Einmal im Jahr treffen sich die Stadtoberhäupter in Berlin, um die wichtigsten stadtstrategischen Themen zu diskutieren.

Unter dem Titel „Die Stadt als Kreativzentrum“ erörtert das erste „1. OBM-Strategieforum“, wie urbane Räume als Treiber von Innovation und Fortschritt angesichts aktueller Herausforderungen steuerbar sind. Zu diesem Zweck beschäftigt sich das “OBM-Strategieforum“ mit zukunftsweisenden Planungsaufgaben. Dazu gehören unter anderem Fragen nach der Gestaltung von Wachstum oder Schrumpfung, nach innovativen Konzepten für die Mobilitätsinfrastruktur und die Energieversorgung, nach Lösungen für eine nachhaltige Digitalisierung der kommunalen Verwaltung oder nach konkreten Strategien zur Sicherung des Wirtschaftsstandorts sowie zur Erhöhung der Lebensqualität vor Ort.

Sichern Sie sich Ihr Engagement als Mitveranstalter und präsentieren Sie sich den zahlreichen Visionären und Strategen aus großen und mittleren Städten.

Wir freuen uns auf ein vertiefendes Gespräch zu Ihren Positionierungswünschen und übersenden Ihnen gerne die Konzeptskizze mit allen relevanten Informationen für Ihre Marketingplanung.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Deutscher Servicepreis 2018

, Medien & Kommunikation, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Unternehmen weisen hierzulande branchenübergreifend eine gute Kundenorientierung auf. Das belegt eine umfassende Jahresauswertung von 56 Studien,...

Neueröffnung der Filiale Camp-King

, Medien & Kommunikation, Taunus Sparkasse

Die Taunus Sparkasse investiert weiterhin in ihr Filialnetz und schafft moderne Orte, die mehr bieten als die Abwicklung von Bankgeschäften....

60.000 Euro für Verdolmetschung von Gottesdienst

, Medien & Kommunikation, Diakonisches Werk der evangelischen Kirche in Württemberg e.V.

Wöchentlich wird der Fernsehgottesdienst „Die Stunde des Höchsten“ von einem Team professioneller Dolmetscherinnen und Dolmetscher in Deutsche...

Disclaimer