Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 301517

Filmpark Babelsberg GmbH Joseph-von-Sternberg-Str.1A 14482 Potsdam, Deutschland http://www.filmpark-babelsberg.de/
Ansprechpartner:in Frau Liane Nowak +49 331 7212751

"DIE DREI MUSKETIERE" - Die Making-Of Show

Filmpark Babelsberg startet am 1. April mit Making-Of Show in die Saison

(lifePR) (Potsdam, )
Zum Saisonstart am 1. April präsentiert der Filmpark Babelsberg die Premiere von "DIE DREI MUSKETIERE" - die Making-Of Show. Sie entstand in Zusammenarbeit mit Constantin Film und der Stuntcrew Babelsberg unter Verwendung von Originalkostümen und - requisiten. An einem spektakulären Set wird der Besucher Teil der neuen Open-Air-Inszenierung mit Blick hinter die Kulissen einer Actionproduktion.

Die Show

Die neue Making-Of Show erweitert das umfassende Showrepertoire des Filmparks um eine weitere Nuance. Wissenswertes rund um die Entstehung eines Actionfilms wird in der nunmehr vierten Filmparkshow unterhaltsam, anschaulich und spannend präsentiert. Nach bewährter Filmparkmanier wird auch Publikum in das Geschehen einbezogen. Der jeweilige Mitschnitt kann nach Ende der Show im Hauptshop erworben werden. Die Spielzeit der Show beträgt ca. 30 Minuten (Einlass: 15 Min. vor Beginn).

Zur Generalprobe am 29. März agieren Charlene Thoms, Paul Fischer und Steven Lehmann in den Hauptrollen. In die Rolle des Regisseurs und Moderators schlüpft Vincent Kliesch. Die Show wurde von Regisseur Ralf Tillmann ("Die Freidreher") in Szene gesetzt.

Die Location

Die Arena mit Wasserbecken und Wolkenhorizont entstand zwischen Muck-Kulisse und Westernstraße im südwestlichen Bereich des Filmparks. Die typische Original-Filmkulisse in ein wetterfestes und bespielbares und nicht zuletzt optisch attraktives Set zu verwandeln, stand auf der Agenda des ausführenden Teams aus Tischlern, Stuckateuren, Kunstmalern und Technikern. Die Größe des Bassins beträgt 25 x 11 Meter, die Wassertiefe 0,75 Meter. Das Gewicht der Originalrequisite "Kampfschiff der Lüfte" beläuft sich auf ca. 6 Tonnen. Neun Meter ragt der höchste Punkt, die imposante Galionsfigur in die Lüfte. Die überdachte Open-Air-Tribüne bietet 450 Filmpark-Gästen Platz.

Die Premiere

Am Sonntag, 1. April, feiert die Show anlässlich des Saisonstarts 2012 um 15.30 Uhr Premiere. Pressevertreter sind herzlich dazu eingeladen. Wir freuen uns auf Ihre Akkreditierung unter Tel. 0331/ 721 28 47 oder über LNowak@filmpark.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.