Mittwoch, 22. November 2017


  • Pressemitteilung BoxID 122539

Die Kunst des Pitching - Professionelle Projektpräsentation für Film- und Medienstudierende

Kassel, (lifePR) - Mit dem mehrtägigen Workshop "Die Kunst des Pitching - Professionelle Projektpräsentation für Film- und Medienstudierende" engagiert sich die hessische Film- und Medienakademie vom 11. bis 13. November 2009 auf dem 26. Kasseler Dokumentarfilm- und Videofest.

In dem Workshop der international erfahrenen Kommunikationstrainerin Sibylle Kurz lernen 15 angehende Nachwuchsfilmer/innen von fünf hessischen Hochschulen, wie man sein Filmprojekt gewinnbringend präsentiert. Es gilt Produzent/innen, Filmförderer, Redakteur/innen zu überzeugen - und oft bleiben dafür nur wenige Minuten.

Die Professionalisierung ist für Studierende der Kunsthochschule Kassel, der Hochschule für Gestaltung Offenbach, der Hochschule RheinMain (Wiesbaden), des Fachbereichs Media der Hochschule Darmstadt und der Städelschule Frankfurt gedacht, die ihre filmischen Abschlussarbeiten vorbereiten.

Der dreitägige Workshop beginnt mit einem öffentlichen Vortrag am 11. November 2009 um 17 Uhr im Tagungszentrum des Kasseler KulturBahnhofs. Alle Interessierten, die ins Thema 'Pitching' hineinschnuppern wollen, sind dazu herzlich eingeladen.

Am Donnerstag, den 12. und Freitag, den 13. November 2009 findet dann von jeweils 10 bis 18 Uhr der Workshop für die 15 Teilnehmer/innen statt, die anhand ihrer Projektentwürfe ausgewählt wurden.

Bewerbungen für den Workshop sind bis zum 7. Oktober 2009, 12 Uhr möglich und laufen über die betreuenden Filmprofessor/innen der jeweiligen Hochschulen.

Rückfragen können an mail@hfmakademie.de gerichtet werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Nikolausmarkt Kalkar 2017 - Gemütlicher Budenzauber lockt am 2. und 3. Dezember zum Stöbern, Naschen und Beisammensein

, Kunst & Kultur, Wunderland Kalkar

Jedes Jahr wieder, immer Anfang Dezember, singen kleine Kinder eines der schönsten Volkslieder ganz in der Hoffnung, leckere Kleinigkeiten von...

Die TUP legt positive Bilanz für 2016/2017 vor

, Kunst & Kultur, Theater und Philharmonie Essen GmbH

Eine positive Bilanz hat Berger Bergmann, der Geschäftsführer der Theater und Philharmonie Essen (TUP), für die Spielzeit 2016/2017 gezogen....

Muthesius Top im Kreativranking des ADC

, Kunst & Kultur, Muthesius Kunsthochschule

Im 4. Kreativranking des ADC (Art Directors Club) Deutschland machte die Muthesius Kunsthochschule und damit Schleswig-Holstein den größten Aufwärtssprung....

Disclaimer