Montag, 29. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 549209

Finanzcheck zur zweiten Jahreshälfte: Umschuldung besonders begehrt

(lifePR) (Hamburg, ) Nachdem in den ersten Bundesländern die Sommerferien bereits zu Ende sind, beginnt für deutsche Familien langsam aber sicher der Alltag. Damit einhergehend ist häufig auch ein Finanzcheck für die zweite Jahreshälfte - weshalb das Thema Umschuldung für Kunden des Finanzvergleichsportals FINANZCHECK.de zu diesem Zeitpunkt an erster Stelle steht.

Das Zinsniveau für Kredite ist nach wie vor niedrig. Das bedeutet auch: Noch nie war es so lohnenswert, bestehende Kredite umzuschulden - trotz möglicher Kosten, die dabei entstehen können. Dies gilt sowohl für einzelne, vor Jahren abgeschlossene Kreditverträge als auch für das Zusammenfassen mehrerer bestehender Kredite. Letzteres bringt für Kreditnehmer zudem den Vorteil mit sich, dass sie durch die Bündelung der Kredite zu einem Kredit leichter den Überblick über Laufzeit, Zins und Tilgungsrate behalten.

Unterscheidung Effektiv- und Sollzins

Wichtig beim Vergleich möglicher neuer Kreditangebote ist immer eine Unterscheidung zwischen Effektiv- und Sollzins. Sollzinsen sind jene Zinsen, die ein Kreditnehmer an eine Bank bezahlt - die finanzielle Belastung kann dabei jedoch höher ausfallen, da mögliche Zusatzkosten erst im Effektivzins berücksichtigt werden. Zusatzkosten fallen beispielsweise durch die Verrechnung der Tilgungsraten an. Ein niedriger Sollzinssatz kann insofern teurer sein als ein auf den ersten Blick höher erscheinender Effektivzinssatz.

Das Finanzvergleichsportal FINANZCHECK.de bietet Verbrauchern auch bei einer Umschuldung enorme Zeit- und Geldersparnis: Durch den Vergleich verschiedener Bankangebote auf einem Online Marktplatz ist die Chance, einen Kredit zu erhalten bis zu doppelt so hoch bei zugleich bis zu 30% niedrigeren Zinssätzen. Auf Wunsch stehen Kreditberater von FINANZCHECK.de unterstützend zur Seite, deren fachliche Qualifikation jüngst auch vom TÜV Saarland bezeugt wurde.

FFG FINANZCHECK Finanzportale GmbH

FINANZCHECK.de ist das führende Finanzvergleichsportal in Deutschland. Wir verstehen uns als Technologieunternehmen mit unabhängiger Beratungskompetenz wenn es um die Unterstützung bei der Suche nach der optimalen Finanzierung privater Konsumentenwünsche geht. Der Beratungsprozess von FINANZCHECK.de ist unabhängig, unverbindlich und kostenlos.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Kundenbefragung: Gesetzliche Krankenkassen 2017

, Finanzen & Versicherungen, DISQ Deutsches Institut für Service-Qualität GmbH & Co. KG

Der Service und das Leistungsangebot der gesetzlichen Krankenkassen werden von den Versicherten mehrheitlich positiv gesehen. Die Erstattung...

TÜV SÜD gibt Sicherheitstipps für das Online-Banking

, Finanzen & Versicherungen, TÜV SÜD AG

Mit mobilen Geräten wie Smartphones oder Tablets lassen sich immer mehr Alltagssituationen vereinfachen. Auch das Erledigen der eigenen Bankgeschäfte...

Dussmann Group komplettiert den Vorstand und legt auch 2016 wieder zu

, Finanzen & Versicherungen, Dussmann Stiftung & Co. KGaA

Drei neue Vorstandsmitglieder werden im August 2017 den Vorstand komplettieren: Dr. oec. Wolfgang Häfele, Dieter A. Royal und Wolf-Dieter Adlhoch Gesamtumsatz...

Disclaimer